in ,

UV-Schutzbrille

UV-Schutzbrillen – Schutz der Augen vor gefährlicher UV-Strahlung

Spezielle Schutzbrillen gegen UV-Strahlung bieten in der Regel Schutz gegen das UV-Spektrum bis zu 400nm, andere UV-Brillen sind zusätzlich mit einem Filter für Blaulicht ausgestattet (400-490nm), wodurch die dauerhafte Arbeit vor Bildschirmen eine geringere Belastung für die Augen darstellt.

Empfehlung Nr. 1 AHOME UV Schutz Verstellbare Schutzbrille
Empfehlung Nr. 2 Infield Blaulicht und UV-Schutzbrille TERMINATOR UV 400 Schwarz ORANGE, Einheitsgröße, 9380 420
Empfehlung Nr. 3 SafeLightPro F5 Lichtschutzbrille für die HPL/IPL Haarentfernung, mit UV-C-Schutz

Geeignete Schutzbrillen sind darüber hinaus darauf ausgelegt, die Tiefenwahrnehmung und Kontraste zu verbessern – aber darauf kommt es hier nicht an. Vielmehr geht bei UV-Schutzbrillen darum, die Augen von starker UV-Strahlung zu schützen, wie sie etwa bei photochemischen Prozessen auftreten kann – doch werden sie auch im Dentalbereich genutzt, wenn Composit mit UV-Lampen ausgehärtet werden muss.

Möchte man lange etwa von seiner UV-Schutzbrille haben, entscheidet man sich für Produkte mit den Kennziffern „K“ und „FT“, was für Kratzbeständigkeit und mechanische Festigkeit steht.

Letzte Aktualisierung am 15.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API | Bestseller werden nach dem Amazon Verkaufsrang ausgegeben und 1x täglich durch uns aktualisiert.  Der Verkaufsrang oder Preis, sowie auch die Verfügbarkeit, sind möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell.