Hauswasserautomat KSB

Hauswasserautomat KSB

Es gibt einige sehr gute Hersteller von Hauswasserautomaten. Ein bekannter Anbieter ist die Firma KSB. Das im Jahre 1871 gegründete Unternehmen kann auf eine sehr lange Historie zurückschauen. Es bezeichnet sich selbst als einen der weltweit führenden Industriearmaturen- und Pumpenhersteller. KSB gilt als das Unternehmen mit höchster technischer Kompetenz im Bereich der Pumpen und Industriearmaturen. Wir stellen Ihnen den Hauswasserautomat KSB anhand verschiedener Modelle näher vor.

Die wichtigsten Fakten zum Hauswasserautomat KSB auf einen Blick

  • KSB ist auf die Entwicklung von Pumpen und Industriearmaturen spezialisiert
  • Ein Hauswasserautomat der Marke zeichnet sich durch stabile, hochwertige Verarbeitung aus
  • Es werden von KSB unterschiedliche Modelle im Bereich Hauswasserautomat bzw. Hauswassserwerk angeboten
  • Die Geräte von KSB arbeiten meist mit 1,5 bar Druck
  • Das Preis-Leistungsverhältnis der Hauswasserautomaten von KSB ist erstklassig
Der Unterschied zwischen einem Hauswasserautomat und einem Hauswasserwerk besteht vor allem darin, dass man durch Letzteres auch zur Ergänzung der öffentlichen Wasserzufuhr nutzen kann. Ein Hauswasserautomat von KSB ist in verschiedenen Preiskategorien erhältlich. Verkostet, je nach Online-Shop, zwischen knapp 200 Euro und 400 Euro. Zunächst einmal sollten Sie sich im Vorfeld Gedanken machen, welche Ansprüche Sie an einen Hauswasserautomaten haben und wie groß das Haus bzw. das Grundstück ist. Nach erfolgter Analyse ist es dann einfacher, den passenden Hauswasserautomaten von KSB zu finden. Bei einem immer sinnvollen Vergleich der einzelnen KSB-Geräte finden Sie am einfachsten heraus, welches Produkt am ehesten mit Ihren Ansprüchen kompatibel ist.

Der Hauswasserautomat KSB Multi Eco Pro 34

Für ein Ferienhaus oder ein eher kleines Einfamilienhaus ist der Hauswasserautomat KSB Multi Eco Pro 34 eine Anschaffung mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Produkt hat eine Elektropumpe auf vier Laufrädern, die bereits steckfertig vormontiert sind. Mit der von KSB installierten Funktion Controlmatic E kann die Pumpe gesteuert werden (Ein- und Ausschalten). Dies dient auch zum Schutz der Pumpe gegen den Trockenlauf. Dieser Hauswasserautomat von KSB kann auch zur Bewässerung von Reihenhausgärten eingesetzt werden. Sehr vorteilhaft bei diesem Gerät mit der Saughöhe von 8 Metern, dem Gewicht von 18 kg und der Leistung von 660 Watt ist zudem der geringe Geräuschpegel; nur 55 db sind ein guter Wert. Qualitativ kann diese Gerät dank seinem Edelstahl-/Gussgehäuse auch voll überzeugen.

Der KSB Eco Pro 35 Hauwasserautomat

Eine etwas teurere und leistungsstärkere Variante ist KSB Eco Pro 35, der auf fünf Laufrädern daher kommt. Auch hier profitiert der Kunde von der Controlmatic E-Funktion und dem Trockenlauf-Schutz der Pumpe. Dieses Modell ist mit 18,90 kg geringfügig schwerer als der Eco Pro 34; auch die Geräuschpegel ist mit 59 db leicht höher. Dieses Modell ist ebenfalls gut in Einfamlienhäusern einsetzbar. Dank der höheren Leistung von 800 Watt kann der KSB Eco Pro 35 alternativ auch in der Landwirtschaft oder kleineren Beregnungsanlagen seine Dienste leisten. Da dieser Hauswasserautomat von KSB ebenfalls ein Edelstahl-/Gussgehäuse besitzt, steht er in punkto Qualität seinem kleineren Bruder in nichts nach.

Stärkere Modelle für 2-Familienhäuser und Waschanlagen

Leistungsstärkere Modelle von KSB sind unter anderem der KSB Eco Pro 36 sowie der KSB Eco Pro 65. Diese Varianten haben vom Grundsatz her die gleichen Features wie die kleineren Modelle; wesentlicher Unterschied ist natürlich die Leistung und das Gewicht. Der KSB Eco Pro 36 mit seiner Elektropumpe auf 6 Laufrädern bring ein Gewicht von 21 kg auf die Waage. Trotz der wesentlich höheren Leistung von 1100 Watt ist auch hier der Geräuschpegel mit 67 db noch relativ leise. Neben dem Einsatz in einem Einfamilienhaus kann der KSB Eco Pro 36 auch in der Landwirtschaft oder Beregnungs- und Waschanlagen eingesetzt werden. Wer über ein 2-Familienhaus oder große landwirtschaftliche Flächen verfügt, sollte auf eine sehr leistungsstarke Variante zurückgreifen. Der KSB Eco Pro 65 mit seinem Gewicht von 23 kg kann insbesondere auch in größeren Beregnungs- und Waschanlagen seine Stärken ausspielen; die Leistung von 1300 Watt lässt diesbezüglich keine Wünsche offen. Beide stärkeren Varianten haben selbstverständlich auch ein Edelstahl-/Gussgehäuse, so dass eine Langlebigkeit der Produkte garantiert ist.

Fazit – Hauswasserautomat KSB bietet viel gute Technik zu guten Konditionen

Abschließend lässt sich festhalten, dass die Hauswasserautomaten von KSB nahezu alle Ansprüche von Hausbesitzern und Landwirten abdecken, da die Produktpalette eine große Bandbreite besitzt. Die gebotene Pumptechnik, die Fördermengen und die Saughöhen werden durchweg als exzellent bezeichnet. Auch die Tatsache, dass die meisten der Geräte für Innen- und Außeneinsätze geeignet sind, spricht für einen Kauf. Zudem ist ein großer Vorteil, dass Sie aus den vielen Modellen genau den Hauswasserautomaten wählen können, der zu Ihren Anforderungen passt.

Über Hobbyschrauber 610 Artikel
Der "Hobbyschrauber" Kai W. ist unser verantwortlicher Redakteur. Mit vielen Jahren Erfahrung in handwerklichen Bereichen (Feinmechanik, Metallverarbeitung/Fensterbau, Möbel- und Küchenmontage, sowie hausmeisterliche Tätigkeiten) kennt der verantwortliche Redakteur dieser Seite sich bestens mit den verschiedenen Gerätschaften aus und betreibt schon seit 2016 diverse Projekte zum Thema Wohnen, Bauen, Immobilien und Garten. Dieses Wissen nutzt er nun, um einen großen Ratgeber zum Thema Handwerkszeug auf die Beine zu stellen.