Metallbandsäge Bauer

Metallbandsäge Bauer

Das Unternehmen Bauer entwickelt und fertigt seit dem Jahre 1937 Sägen an. Dabei hat es sich auf die Produktion sogenannter Metallbandsägen spezialisiert. Das Unternehmen gehört zu den wenigen Firmen, welche noch alle Teile im eigenen Hause produzieren. Im Jahre 1995 wurde Bauer mit dem Staatspreis für besondere technische Leistungen ausgezeichnet.Damit wurde die stetige, erfolgreiche Weiterentwicklung der Bauer-Produkte gewürdigt. Warum der Erwerb einer Metallbandsäge Bauer sinnvoll sein könnte, erfahren Sie hier.

Die wichtigsten Informationen zur Metallbandsäge Bauer im Überblick

  • Metallbandsägen Bauer gewährleisten simple und wartungsfreie Bedienung
  • Die Maschinen von Bauer überzeugen durch hohe Langlebigkeit
  • Alle Metallbandsägen werden aus hochwertigen Materialien robust gefertigt
  • Die Maschinen von Bauer zeichnen sich durch große Wirtschaftlichkeit aus
  • Sie eignen sich für verschiedene Metalle mit oder ohne Eisenanteil

Die wichtigsten Eigenschaften bei der Metallbandsäge von Bauer

Die Metallbandsäge Bauer funktioniert nach demselben Prinzip, wie ein herkömmliches Modell aus der Holzverarbeitung. Das ringförmige Sägeblatt wird von einem leistungsstarken Motor angetrieben. Metallbandsägen können Aluminium, Eisen, Stahl und Kupfer bearbeiten. Mit der Metallbandsäge Bauer ist ein Schnitt ohne Unterbrechungen möglich. Dies funktioniert, weil das Sägeblatt permanent auf gerader Linie verläuft. Aufgrund der hohen Verschleißfestigkeit erreichen die Maschinen sehr hohe Geschwindigkeiten beim Sägen. Größtmögliche Prozesssicherheit wird auch bei gleichbleibend hohen Temperaturen gewährleistet. Zudem können Sie mit der Bauer-Metallbandsäge nicht nur gerade Schnitte ausführen. Auch geschweifte Schnitte oder kreisförmige Zuschnitte stellen für die Maschinen kein Problem dar.

Was die Metallbandsäge von Bauer noch kann

Die Metallbandsäge Bauer zeichnet dich durch weitere praktische und zugleich sicherheitsrelevante Eigenschaften aus. Beim Kauf einer solchen Spezialmaschinen profitieren Sie untern anderem von folgenden Features:

  • ergonomischer Tragegriff für hohen Komfort
  • leichter Transport
  • hohe Schnittgeschwindigkeit, stufenlos eingestellter
  • kraftvoller Verikalschnitt
  • integrierte Frequenzumrichter und Winkeleinstellungen
  • ausreichend große Schnitthöhe für größere Werkstücke
  • sehr saubere Schnittführung mit geraden Schnittkanten
  • leicht austauschbares Metallbandsägeblatt
  • sehr ruhiger Lauf, eignet sich für Gehrungsschnitte
  • halb- oder vollautomatischer Schwenkrahmen und Sägearm, geeignet für Industrieeinsatz
  • voll-sowie halbautomatische Horizontal-Metallbandsägen
  • erfahrbarer Materialauflage-Tisch für den Einsatz in der Schwerindustrie
  • elektrischer Tischvorschub und Bandschweißeinheit (bei Vertikalmetallbandsägen)

Diese Modelle bietet Bauer im Bereich der Metallbandsägen an

Das Unternehmen verfügt über ein großes Sortiment unterschiedlicher Bandsägen, mit denen sich Metall sägen lässt. Dazu gehören unter anderem folgende Modelle:

  • Serie S 280 (G, DG, DG-L)
  • Modellreihe S 320 (L, DG, DG-L)
  • Reihe SA (320, 430)
  • Serie VG (450 L, 550, 650)
  • Reihe 450 V, 650 V und 1.000 V

Diese verschiedenen Modelle gehören unterschiedlichen Kategorien von Metallbandsägen an. Diese werden im nächsten Abschnitt beschrieben.

Wer kann die Metallbandsäge Bauer nutzen und welche Varianten gibt es?

Mit solchen Maschinen lassen sich die verschiedensten Metalle sägen. Das prädestiniert die Metallbandsägen der Marke Bauer für den Einsatz im metallverarbeitenden Bereich. Sie eignen sich vor allem für:

  • Modellbauer
  • Feinmechaniker
  • Metallwerkstätten

Bauer bietet unterschiedliche Arten von Bandsägen an. Es gibt manuelle Bandsägen, säulengeführte Bandsägen sowie Vertikalbandsägen.

Fazit – Metallbandsäge Bauer ist eine Profimaschine

Aufgrund der eben genannten Maschineneigenschaften ist diese Metallbandsäge Bauer vor allem ein Werkzeug für Profis im Bereich der Metallverarbeitung bzw. der Metallbearbeitung. Auch die Preise für solche hochspezialisierten Maschinen sind vermutlich vor allem von Unternehmen zu stemmen.

Über Hobbyschrauber 610 Artikel
Der "Hobbyschrauber" Kai W. ist unser verantwortlicher Redakteur. Mit vielen Jahren Erfahrung in handwerklichen Bereichen (Feinmechanik, Metallverarbeitung/Fensterbau, Möbel- und Küchenmontage, sowie hausmeisterliche Tätigkeiten) kennt der verantwortliche Redakteur dieser Seite sich bestens mit den verschiedenen Gerätschaften aus und betreibt schon seit 2016 diverse Projekte zum Thema Wohnen, Bauen, Immobilien und Garten. Dieses Wissen nutzt er nun, um einen großen Ratgeber zum Thema Handwerkszeug auf die Beine zu stellen.