Metallbandsäge vertikal

Metallbandsäge vertikal

Metallbandsäge vertikal – vielseitige Werkzeugmaschine

Eine Vertikalmetallbandsäge ist nur eine Form der Bandsäge. Sie werden, wie der Name schon preisgibt, für Metall eingesetzt. Eine Vertikalmetallbandsäge ist ein Werkzeug zum senkrechten Trennen von Massen aus widerstandsfähigen und festen Grundmaterialien. Eine Metallbandsäge vertikal findet vor allem in der Verarbeitung von Rohmaterialien Anwendung. Zudem gibt es noch eine vertikale Bandsäge für Holz. Dabei können Sie problemlos Bretter aus einem Baumstamm aussägen. Diese Werkzeugmaschinen eignen sich hervorragend für effektive Anlagen, die unzählige Bretter auf einmal aus einem Baumstamm herstellen wollen. Besonders leistungsstarke Vertikalbandsägen zeichnen sich dadurch aus, dass sie einen vollständigen Stamm in nur einem Arbeitsprozess zu Leisten oder Latten verarbeiten können.

Der Aufbau einer Metallbandsäge vertikal

Das Herzstück einer Vertikalmetallbandsäge ist das band- oder riemenförmige Sägeband. Dieses kann nur arbeiten, wenn ein leistungsfähiger Elektromotor vorhanden ist. Eine sogenannte Spannrolle sorgt dafür, dass das Sägeband die richtige Spannung bekommt und daran gehindert wird, abzuspringen oder zu schlagen. Das Führen des Schneidgutes erfolgt auf manueller Art und Weise oder mittels eines elektrischen Fördersystems. Jedes Metallbandsäge vertikal Modell ist hervorragend manuell zu handhaben.

Die Funktionen einer Vertikalbandsäge

Vertikale Bandsägen zeigen mehrere Vorteile: Das Sägeband für das Holzmaterial dreht sich im Vergleich zum Metall langsamer. Unabsichtliche Berührungen enden aus diesem Grunde bei solchen Sägemodelle nicht notwendig mit gewaltigsten Verletzungen wie zum Beispiel bei einer Kreissäge. Bei jedem Arbeitsweg hat das Sägeband ausreichend Zeit, sich abzukühlen. Hier ist keine Ausdehnung beim Sägen zu erwarten oder verklemmt sich bei oberflächlicher Bedienung. Der Sägebandwechsel bei einer Vertikalbandsäge ist einfach. Zunächst muss die Maschine gestoppt und die Spannrolle gelöst werden. Schon ist es möglich, das alte Sägeband abzuziehen und auszutauschen.

Verschiedene Typen

Ob in Steinmetzunternehmen oder in Fabriken – Vertikalmetallbandsägen kommen vorwiegend in Sägewerken und / oder Tischlereien zum Einsatz, in denen Metall verarbeitet wird. Außerdem kann auch kein Bautrieb auf derartige Metallbandsägen vertikal verzichten. Sie eignen sich wunderbar für das millimeterpräzise Zuschneiden von beispielsweise Ziegel- oder Gasbetonsteinen. Hochqualitative Werkzeugmaschinen gibt es von unterschiedlichen renommierten Herstellern, die jedem Handwerker bekannt sind.

Über Hobbyschrauber 610 Artikel
Der "Hobbyschrauber" Kai W. ist unser verantwortlicher Redakteur. Mit vielen Jahren Erfahrung in handwerklichen Bereichen (Feinmechanik, Metallverarbeitung/Fensterbau, Möbel- und Küchenmontage, sowie hausmeisterliche Tätigkeiten) kennt der verantwortliche Redakteur dieser Seite sich bestens mit den verschiedenen Gerätschaften aus und betreibt schon seit 2016 diverse Projekte zum Thema Wohnen, Bauen, Immobilien und Garten. Dieses Wissen nutzt er nun, um einen großen Ratgeber zum Thema Handwerkszeug auf die Beine zu stellen.