Welche verschiedenen Sprühextraktionsgeräte gibt es?

Unter den Sprühextraktionsgeräten gibt es verschiedene Modelle. Jeder einzelne Hersteller hat dabei Vorzüge und Stärken. Vor einem Kauf sollte man einen Vergleich der Geräte vornehmen, um sich einen Überblick über die wichtigsten Eigenschaften zu machen. Alle diese Geräte arbeiten nach demselben Prinzip. Man unterscheidet zwischen mehreren Arten, nämlich einem Sprühextraktionsgerät-Waschsauger und einem Nasssauger und Trockensauger. Ersteres bietet eine Tiefenreinigung für große Flächen und hat eine Leistung von 700 Watt bis 2000 Watt. Der Waschsauger hat einen Frischwassertank von zwei bis zwanzig Liter und einen Tank für das Schmutzwasser, welcher 1,8L bis zwanzig Liter fasst. Das drei bis acht Kilogramm schwere Gerät ist vielseitig verwendbar. Der Waschsauger ist mit einer Sprühdüse ausgestattet, welche den bedeutenden Unterschied zwischen einem Waschsauger und einem Nasssauger ausmacht. Der Nasssauger nimmt die Feuchtigkeit auf, und gibt sie nicht zu Reinigungszwecken ab.

Der Nasssauger und der Trockensauger

Diese Arten von Sprühextraktionsgeräten sind nur zum Saugen gedacht und erzielen
keine Tiefenwirkende Reinigung, da keine Sprühfunktion vorhanden ist. Der Nasssauger und der Trockensauger saugen dafür Schmutz und Wasser sehr gründlich von der Oberfläche auf. Die Leistung ist von Modell zu Modell verschieden stark. Für jeden Anspruch gibt es selbstverständlich das passende Gerät. Hersteller, wie beispielsweise Kärcher, Thomas und Syntrox sind seit langem erfahrene Unternehmen solcher praktischen Geräte. Wer große Flächen reinigen möchte, sollte ein Gerät mit einem hohen Tankvolumen bevorzugen. Dies hat den Vorteil, dass das Wasser weniger gewechselt werden muss und auch nicht so oft erneuert werden muss. Wer ein Sprühextraktionsgerät besonders vielseitig einsetzen möchte, sollte die verschiedenen Modelle von Kärcher im Auge behalten. Diese bieten für den privaten Gebrauch zu Hause, wie auch in beruflichen Sparten der Reinigung sehr viele Aufsätze und auch viele Zubehörteile. So kann das vielseitige Sprühextraktionsgerät nicht nur für den Teppichboden zum Einsatz kommen, sondern kann auch noch die Polster und die textilen Fasern tiefenrein säubern.

Über Hobbyschrauber 568 Artikel
Der "Hobbyschrauber" Kai W. ist unser verantwortlicher Redakteur. Mit vielen Jahren Erfahrung in handwerklichen Bereichen (Feinmechanik, Metallverarbeitung/Fensterbau, Möbel- und Küchenmontage, sowie hausmeisterliche Tätigkeiten) kennt der verantwortliche Redakteur dieser Seite sich bestens mit den verschiedenen Gerätschaften aus und betreibt schon seit 2016 diverse Projekte zum Thema Wohnen, Bauen, Immobilien und Garten. Dieses Wissen nutzt er nun, um einen großen Ratgeber zum Thema Handwerkszeug auf die Beine zu stellen.