Verlängerungskabel

oranges Elektrokabel
Foto: ronstik / depositphotos.com

Jedes elektrische Gerät benötigt Strom. Das mitgelieferte Kabel ist zu kurz und der Weg zur nächsten Steckdose zu weit? Ein Verlängerungskabel ist die Lösung. Ein Schutzkontakt-Verlängerungskabel ist eine dreiadrige Leitung mit einem Stecker und einer Kupplung. Um schwere Unfälle durch Kabelbrände oder Stromschläge zu vermeiden, ist der Kauf eines sicheren und der Nutzung entsprechendes Stromkabel wichtig. Eine falsche Auswahl gefährdet die Gesundheit und Sicherheit der Nutzer und bringt nicht die gewünschte Leistung mit. Im Handel ist die Auswahl an Kabeln riesig: Unterschiedliche Längen, Kabeltrommeln oder ein Kabelbund, verschiedene Leiterquerschnitte, Materialien, Farben und Anwendungsgebiete machen die Wahl nicht leicht. Wichtig ist die Ermittlung des genauen individuellen Bedarfs. Wofür wird das Verlängerungskabel wirklich benötigt?

In diesem Ratgeber besprechen wir unter anderem:

  • Arten von Verlängerungskabeln
  • Länge, Farbe und Querschnitt
  • Schutzklassen von Stromkabeln
  • Sicherheit, Gesundheit und Pflege
  • Die wichtigsten Fragen rund um ein Verlängerungskabel

Verlängerungskabel  – das Wichtigste vorab

  • Ein Verlängerungskabel ist die Verbindung zwischen der Anschlussleitung eines elektrischen Gerätes und einer Steckdose. Das Kabel dient der Überbrückung der Entfernung zur Stromquelle. Verlängerungskabel unterscheiden sich in Leistung, Material, Länge und Durchmesser.
  • Es gibt qualitativ hochwertige Verlängerungskabel für den Innenbereich und die Nutzung im Freien. Mit der Schutzklasse IP 44 ist das Kabel vor Feuchtigkeit und Schmutzpartikeln geschützt.
  • Es sollten sicherheitsrelevante Angaben, Prüfzeichen und Herstellerempfehlungen vor dem Kauf beachtet werden. Sicherheit und Gesundheit der Nutzer gehen vor. Sinnvolles Feature: Verschlusskappen halten Schmutz und Feuchtigkeit fern.
  • Einfache Verlängerungskabel und das Kabelbund eignen sich für kurze Kabellängen oder dauerhaften Einsatz. Eine Kabeltrommel ist für kurzfristige Einsätze und besonders lange Kabel empfehlenswert.

Das optimale Verlängerungskabel für den Innenbereich

Komfortable fünf Meter Kabellänge reichen optimal für den Anschluss von Lampen, Fernseher oder Musikanlage im Wohnbereich. Das weiße Verlängerungskabel von Meister lässt sich ideal hinter Schränken, Regalen oder in Wandleisten verstecken. Der extra flache Stecker verschwindet hinter jedem Möbelstück. Um den sieben Millimeter dünnen Flachstecker aus der Steckdose zu ziehen, ist er mit einer ausklappbaren Lasche ausgestattet.

Die Nutzung im Haushalt ist doppelt sicher: Das solide Kunststoffkabel ist neben einer Kindersicherung mit einem integrierten Schutzleiter versehen. Schutzkontakt-Stecker und Kabeltyp entsprechen der Schutzklasse IP20.

Das qualitativ hochwertige Verlängerungskabel mit Kinderschutz stammt von der Produktmarke Meister. Das flexible Kabel eignet sich für Geräte mit einer mittleren mechanischen Beanspruchung. Eine Anwendung ist ausschließlich für den trockenen Innenbereich empfohlen.

Das kräftige, biegsame Verlängerungskabel hat einen Leiterquerschnitt von 1,5 Quadratmillimetern. Mit einer Nennspannung von 250 Volt und Nennstrom von 16 Ampere entspricht die Schutzkontakt-Verlängerung einer normalen Haushalts-Sicherung. Ein Vorteil: das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Die Anschaffungskosten betragen unter zehn Euro.

Angebot
Meister Schutzkontakt-Verlängerung - Extraflacher Stecker - 5 m Kabel - weiß - IP20 Innenbereich / Verlängerungskabel mit Kinderschutz / Schuko-Verlängerung mit Flachstecker / Stromkabel / 7432530
  • FLEXIBLER STROMANSCHLUSS: Ideal zum Anschluss von Elektrogeräten, wie z.B. TV, Radio oder Stehlampen | 2 Meter lange Zuleitung für größere...
  • PRAKTISCHES DESIGN: Dank extraflachem Stecker lassen sich Möbelstücke komplett an die Wand schieben | Extraflache Bauweise für schwer zugängliche...
  • SICHERE ANWENDUNG: Kindersicherung sorgt für einen ungefährlichen Einsatz im Haushalt | Integrierter Schutzleiter & solides Kunststoffkabel | IP20...

Das extra lange Stromkabel für den Außenbereich

Das hochwertige CEE-Verlängerungskabel mit 230 Volt Qualitätssteckern eignet sich in erster Linie für den Einsatz auf Campingplätzen, im Garten, auf Hausbooten und im Yachthafen. Das 25 Meter lange Verlängerungskabel ist mit der Schutzklasse IP 44 für den Dauergebrauch im Außengelände zugelassen. Alle Verlängerungen, Stecker und Kupplungen sind spritzwassergeschützt und ölbeständig.

Die dauerhafte Eignung im Freien macht das Kabel für Amateure und Profis interessant. Kupplung und CEE-Stecker von der Firma Mennekes sind mit Abdeckkappen versehen. Der Mantel ist aus widerstandsfähigem Neopren-Kautschuk. Zum Schutz gegen Fremdkörper und Wasser erfolgt die Herstellung nach DIN EN 60529.

Das Verlängerungskabel kommt in einem praktischen Aufbewahrungsbeutel und ist bei Nichtgebrauch platzsparend zu Verstauen. Die Maße betragen 33 x 33 x 10 Zentimeter bei einem Produktgewicht von 5,4 Kilogramm.

Nach dem Kauf eines „Kalle Das Kabel“-Produktes innerhalb der EU erhalten Kunden eine 15-jährige Garantieleistung auf Funktionen und Defekte. Die hochwertige Verarbeitung sorgt für Haltbarkeit und Langlebigkeit, was den Anschaffungspreis im mittleren Preissegment rechtfertigt.

CEE-Verlängerungskabel Campingkabel Wohnmobil-Kabel Caravan-Leitung H07RN-F 3G 2,5mm² 25 Meter von KALLE DAS KABEL
  • Hochwertiges CEE-Kabel mit 230V CEE-Qualitätssteckern von der Firma Mennekes
  • Ideal als Campingkabel, Wohnwagen-Verlängerung, Wohnmobil-Stromkabel, Bootskabel, oder Stromkabel für den nächsten Ausflug auf den Campingplatz
  • Schutzart IP44, für die dauerhafte Verwendung im Außenbereich zugelassen. Somit ein unverzichtbarer Begleiter für Camping-Freunde und solche die es...

Ein belastbares Verlängerungskabel für jedes Wetter

Von der international führenden Marke Brennenstuhl kommt das zehn Meter lange Bremaxx Verlängerungskabel. Das für den Außenbereich geeignete Stromkabel ist ölbeständig, geschützt gegen UV-Strahlen und bis – 35 Grad im Freien einsetzbar. Das belastbare Verlängerungskabel ist mit einem extra robusten Schutzkontakt-Stecker und Kupplung mit Verschlusskappe ausgestattet.

Für Gartenarbeiten mit zahlreichen Gartengeräten ist das auffällig orangefarbene Kabel besonders gut geeignet. Laubsauger, Rasenmäher Heckenscheren: Die Geräte sind sicher und schnell angeschlossen und im gesamten Garten nutzbar. Mit einem Eigengewicht von 1,3 Kilogramm bleibt das Verlängerungskabel flexibel.

Das im Jahr 1958 gegründete Familienunternehmen Brennenstuhl mit Sitz in Tübingen ist auf Licht- und Stromverteilung spezialisiert. Qualitativ hochwertige Produkte, Innovation und Langlebigkeit zeichnen die Stromkabel, Kabeltrommeln und Technik von Brennenstuhl aus.

Das zehn Millimeter starke Kabel ist geschmeidig, biegsam, robust und abriebfest. Mit knapp über zehn Euro gibt es das praktische Außenkabel im Internet online zu kaufen.

Angebot
Brennenstuhl BREMAXX Verlängerungskabel (10m Kabel in orange, für den Einsatz im Außenbereich IP44, Stromkabel einsetzbar bis -35°C, öl- und UV-beständig)
  • Robustes Strom-Verlängerungskabel mit 10 m Bremaxx-Kabel (AT-N07V3V3-F 3G 1,5) - einsetzbar bis -35 °C, Öl- und UV-beständig und mechanisch hoch...
  • Strom-Verlängerung mit extra robustem Schutzkontakt-Stecker und-Kupplung mit Verschlusskappe
  • Geeignet für den Außenbereich - eine ideale Stromquelle für diverse Gartenarbeiten

Das Baustellenkabel mit Powerblock

Ein extrem robustes Baustellenkabel in der Schutzklasse IP 54 ist das professionelle Verlängerungskabel 1169200010 vom renommierten Hersteller Brennenstuhl. Das gelbe Baustellenkabel für den dauerhaften Einsatz im Außenbereich und auf Baustellen ist fünf Meter lang. Zum Schutz vor Verschmutzungen ist das Stromkabel mit Powerblock mit selbstschließenden Klappdeckeln ausgestattet.

Der Powerblock ist ein bruch- und schlagfester Steckdosenblock für den Außenbereich. Für flexibles Arbeiten verfügt die vierfache Verteilersteckdose über einen klappbaren Metallhaken zum Aufhängen. Das Verlängerungskabel 1169200010 ist ideal für den gleichzeitigen Betrieb mehrerer elektrischer Geräte im Freien. Das schwarze Stromkabel besteht aus hochwertigem Neopren-Gummi.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist perfekt: Mit einem Anschaffungspreis im unteren Preisbereich ist das Stromkabel mit Powerblock für jeden Geldbeutel geeignet. Die Einsatzgebiete sind ebenso vielfältig. Das Kabel eignet sich für Außeneinsätze im heimischen Garten und für Profis im Bereich Gewerbe und Baustellen. Sturm, Regenwasser, Staubpartikel und Sand können dem hoch belastbaren Baustellenkabel nichts anhaben.

Angebot
Brennenstuhl 1169200010 Baustellenkabel IP54 mit Powerblock 5m schwarz H07RN-F3G1,5 Gelb
  • Für den Baustelleneinsatz und den ständigen Einsatz im Freien
  • Staub und spritzwassergeschützt, IP 54
  • Ideal für den harten Einsatz

Die verschiedenen Arten von Verlängerungskabeln

Das Kabel für den Innenbereich ist für den Anschluss von elektrischen Geräten im Wohnbereich gemacht. In Haus und Wohnung, Küche und Keller können Küchengeräte, Computer, Lampen, Fernseher und Waschmaschinen einen Anschluss mit einem Verlängerungskabel benötigen. Ein Stromkabel für den Innenbereich ist als Kabelbund (aufgewickelt) oder auf einer Kabeltrommel erhältlich. Für ein Innenkabel reicht ein geringer Leiterquerschnitt und die Schutzklasse IP 20.

Ein Verlängerungskabel für den Anschluss im Freien sollte aus Neopren-Gummi oder Kautschuk bestehen, einen höheren Leiterquerschnitt mitbringen und mindestens die Schutzklasse IP 44 haben.

Auch das Außenkabel kommt auf einer Trommel oder als Kabelbund. Ein Stromkabel für den dauerhaften Gebrauch im Außenbereich eignet sich für den Anschluss von Beleuchtung, elektrischen Werkzeugen und Gartengeräten.

Die praktische Kabeltrommel

Ein langes Stromkabel ist mit Kabeltrommel einfach auf- und abzurollen. Bei Nichtgebrauch ist das Stromkabel schnell und praktisch verstaut. Wer das Kabel während der Nutzung nicht vollständig abrollt, riskiert eine Überhitzung auf der Trommel. Das führt zu Schäden, im Extremfall zum Kabelbrand. Erfahrene Hersteller bieten Kabeltrommeln mit Überhitzungsschutz an: der Stromfluss wird automatisch unterbrochen. Beiliegende Herstellerangaben zur maximalen Nutzung von Wattzahlen der elektrischen Verbraucher sind hilfreich.

Das richtige Verlängerungskabel kaufen: Vor- und Nachteile verschiedener Typen

Das einfache Verlängerungskabel

Pro

  • Ein einfaches Verlängerungskabel ist kompakt und gut zu verstecken
  • Auswahl zwischen flachem oder rundem Kabel
  • Unterschiedliche Längenauswahl
  • Meistens wasserfest

Contra

  • Beim einfachen Verlängerungskabel ist nur ein Steckplatz vorhanden

Verlängerungskabel mit Steckdosenleiste

Pro

  • Eine Steckdosenleiste ist vielseitig einsetzbar
  • Mehrere Steckplätze
  • Ist ein Schalter vorhanden, ist die Leiste stromsparend

Contra

  • Eine Steckdosenleiste hat ein kurzes Kabel
  • Die Leiste ist nicht wasserfest

Verlängerungskabel mit Kabeltrommel

Pro

  • Mehrere Steckplätze
  • Robust und wasserfest
  • Schnelles Ab- und Aufwickeln zum Verstauen
  • Besonders langes Kabel möglich

Contra

  • Sperriges Handling
  • Während der Nutzung vollständig aufrollen, um Überhitzung zu vermeiden

Zu kurz oder zu lang? Die passende Länge von Schutzkabeln

Um eine kurze Entfernung von einem bis zu fünf Metern von der Steckdose zum Verbraucher zu überbrücken, ist ein Kabelbund empfehlenswert. Verlängerungskabel sind ab fünf Metern Länge auf Kabeltrommeln erhältlich. Welche Länge insgesamt überbrückt werden muss, hängt vom persönlichen Bedarf ab. Wird das Kabel dauerhaft gebraucht? Für den dauerhaften Einsatz lohnt sich ebenfalls ein Kabelbund. Eine Trommel ist geeignet für kurzfristige Einsätze, vor allem im Außenbereich.

Je länger ein Kabel ist, desto größer ist der Spannungsabfall. Für den Haushalt eignen sich kürzere Stromkabel. Der Einsatzzweck entscheidet vorrangig über die Länge.

Form und Farbe der Verlängerungskabel

Im Handel sind flache und runde Kabel erhältlich. Ein flaches Kabel lässt sich gut unter einem Teppich verstecken oder in einer Längsfuge verlegen. Der Nachteil: Flache Verlängerungskabel sind häufig sehr kurz gehalten. Runde Kabel gibt es in vielen verschiedenen Varianten.

Die gebräuchlichsten Verlängerungskabel sind schwarz oder weiß gefertigt. Das ist Geschmackssache. Im Außenbereich beugen bunte Kabel in Signalfarben einem Stolpern bei der Gartenarbeit vor. Auch Baustellenkabel dürfen in den Warnfarben Rot oder Orange gehalten sein.

Leiterquerschnitt bestimmt die Stromstärke von Verlängerungskabeln

Der Leiterquerschnitt eines Kabels wird in Quadratmillimetern angegeben. Gemeint ist der Querschnitt eines Leiters ohne Isolierung. Die Stromstärke, mit der ein Verlängerungskabel belastet werden darf, richtet sich nach dem Leiterquerschnitt.

  • Leiterquerschnitt 1,00 = Stromstärke bis 10 Ampere
  • Leiterquerschnitt 1,50 = Stromstärke bis 16 Ampere
  • Leiterquerschnitt 2,50 = Stromstärke bis 25 Ampere

 

Ein Kabel mit 1,5 Quadratmillimetern Leiterquerschnitt kann Verbraucher bis zu einer Leistung von 3600 Watt bedienen. Je höher die Leistung, desto breiter der Leiterquerschnitt.

Was sind Schutzklassen bei Stromkabeln?

Schutzklassen umfassen Einteilung und Kennzeichnung von elektrischen Geräten, Bauteilen und Zubehör zur Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen. Schutzklassen dienen der Gesundheit und Sicherheit: Sie verhindern einen elektrischen Schlag. Die Schutzklasse beim Verlängerungskabel ist mit einem IP angegeben. IP bedeutet International Protection (Schutz). Die Schutzklasse IP 20 ist für den trockenen Innenbereich ausreichend. Verlängerungskabel für den Außenbereich sollten die Schutzklasse IP 44 besitzen.

Sicherheit eines Verlängerungskabels

Zur Qualitätssicherung sollten Stecker und Kupplungen mit Prüfzeichen oder Siegeln versehen sein. Eine CE-Kennzeichnung reicht nicht aus. Das Siegel sollte vom Verband der Elektrotechnik (VDE) stammen oder eine GS-Prüfung (Geprüfte Sicherheit) nachweisen können. Zusätzliche Sicherheit bieten Kindersicherungen, Überlastungs- und Überhitzungsschutz sowie hohe Schutzklassen.

Das richtige Verlängerungskabel: Kaufkriterien in der Übersicht

  • Maximale Belastbarkeit
  • Maximale Leistung
  • Kabellänge
  • Materialwahl der Ummantelung
  • Leiterquerschnitt
  • Schutzklassen
  • Steckerart
  • Gewicht
  • Sicherheit/Prüfzeichen

Reinigung und Pflege von Verlängerungskabeln

Prinzipiell müssen Kabel nicht gereinigt werden. Im Laufe der Zeit werden die Kabel jedoch unansehnlich und verstauben. In diesem Fall reicht es, die Kabel nach Bedarf mit einem Lappen und einfachem Spülmittel abzuwischen. Durch zu viel Feuchtigkeit bei Kabeln für den Innenbereich kann es zu Kurzschlüssen kommen.

FAQ – die wichtigsten Fragen rund um das Verlängerungskabel

Spielt die Farbe bei der Auswahl des Kabels eine Rolle?

Die Farbauswahl unterliegt grundsätzlich dem individuellen Geschmack. Für manche Tätigkeiten ist der Kauf eines farbigen Kabels aus Sicherheitsgründen empfehlenswert. Ein kräftiges Rot oder Orange ist bei der Gartenarbeit zwischen Hecken und hohem Rasen gut sichtbar.

Wie viele Steckdosenleisten darf ich hintereinander anschließen?

Steckdosenleisten haben den Vorteil, mehrere Geräte gleichzeitig anschließen zu können. Es dürfen jedoch generell keine Steckdosenleisten hintereinander angeschlossen sein. Ein entsprechender Warnhinweis muss auf den Leisten vermerkt sein. Im Stromnetz eines Haushaltes darf die Leistung einer Steckdosenleiste nicht überschritten werden.

Wo kann ich ein Verlängerungskabel kaufen?

Eine große Auswahl solider Verlängerungskabel von renommierten Herstellern gibt es mit wenigen Klicks online zu kaufen. Ein Kauf im Internet hat viele Vorteile. Alternativ gibt es Verlängerungskabel in einem Fachgeschäft in der Nähe.

Was ist der Vorteil einer Kabeltrommel?

Eine Kabeltrommel ist robust, die Verbindung ist ausreichend lang und die Kabeltrommel verfügt über mehrere Steckplätze.

Gibt es einen Verlängerungskabel-Test von Stiftung Warentest?

Aktuell hat Stiftung Warentest noch keinen Testsieger bei Verlängerungskabeln ermittelt.

Welche renommierten Hersteller von Verlängerungskabeln gibt es?

Erfahrene Hersteller von qualitativen Modellen für Verlängerungskabel sind Brennenstuhl, Meister, SIMBR, Acar, Schwabe oder Wentronic.

Was kostet ein hochwertiges und sicheres Verlängerungskabel?

Die Kosten für ein Verlängerungskabel sind von verschiedenen Faktoren abhängig: Das verwendete Material, die Länge des Kabels und die Anzahl der Steckplätze spielen bei der Kalkulation eine Rolle. Billige No-Name-Produkte sind nicht zu empfehlen. Sie laufen schnell heiß und es entsteht Brandgefahr.

Letzte Aktualisierung am 5.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell

Über Hobbyschrauber 538 Artikel
Der "Hobbyschrauber" Kai W. ist unser verantwortlicher Redakteur. Mit vielen Jahren Erfahrung in handwerklichen Bereichen (Feinmechanik, Metallverarbeitung/Fensterbau, Möbel- und Küchenmontage, sowie hausmeisterliche Tätigkeiten) kennt der verantwortliche Redakteur dieser Seite sich bestens mit den verschiedenen Gerätschaften aus und betreibt schon seit 2016 diverse Projekte zum Thema Wohnen, Bauen, Immobilien und Garten. Dieses Wissen nutzt er nun, um einen großen Ratgeber zum Thema Handwerkszeug auf die Beine zu stellen.