Makita JV0600K im Test und Vergleich

Makita JV0600K Pendelhubstichsäge 650 W

Wer im Internet auf der Suche nach einer Pendelhub-Stichsäge für den professionellen Gebrauch ist, findet oft überteuerte Angebote. Wir haben die Makita JV0600K getestet und sind zu dem Entschluss gekommen, dass sie hält was sie verspricht.

Die wichtigsten Fakten zur Makita JV0600K – ein Überblick

  • Die Pendelhub-Stichsäge Makita JV0600K überzeugt durch Robustheit
  • Die japanische Marke Makita gilt als Garant für Qualität
  • Das Gerät zeichnet sich durch innovative Features aus, z. B. die Absaugfunktion
  • Die Makita JV0600K arbeitet sehr vibrationsarm
  • Geräte von Makita sind trotz hoher Qualität vergleichsweise günstig

Die wichtigsten Leistungsmerkmale der Makita JV0600K

Die Makita JV0600K überzeugt viele Kunden mit ihrer robusten Bauweise, denn das Gehäuse wurde aus widerstandsfähigem Aluminium im Druckguss gefertigt. Das für den professionellen Einsatz geeignete, zuverlässig arbeitende Sägeblatt lässt sich werkzeuglos wechseln. Dank der Absaugfunktion werden sämtliche Sägereste beseitigt. Dadurch hast du jederzeit eine klare Sicht auf die Sägelinien und kannst noch exakter arbeiten. Ein gummierter Griff, der zudem ergonomisch geformt ist, sorgt für einen guten Halt, so dass du sicher sägen kannst und dir die Makita JV0600K nicht aus der Hand rutscht. Da die Sägeblätter durch die Arbeit sehr heiß werden können, ist der werkzeuglose Wechsel ein sehr sinnvolles Feature bei dieser Pendelhub-Stichsäge. Auf diese Weise vermeidest du Verbrennungen an den Händen und musst mit dem Wechsel nicht erst warten, bis das Sägeblatt soweit abgekühlt ist, dass du es wieder mit der Hand anfassen kannst.

Die Makita JV0600K überzeugt auch durch ihre technischen Leistungsdaten. Das Gerät arbeitet mit 240 Volt, verfügt über eine Leistungsaufnahme von 650 Watt und kann zudem eine Leerlaufhubzahl von 500 bis 3.100 aufweisen. Ihre Pendelhubfunktion ist vierstufig und arbeitet aufgrund der leicht kreisförmigen Bewegung des Sägeblattes noch schneller. Die Schnittleistung in Holz liegt bei 90 mm, in Aluminium bei  20 mm in Stahl bei 10 mm. Das Gewicht der Makita JV0600K Pendelhub-Stichsäge beträgt gerade einmal 2,4 kg. durch dieses geringe Gewicht liegt das gerät sehr angenehm in der Hand und lässt sich gut führen. (Nach der Vergleichstabelle geht es weiter)

Die beliebten Makita Stichsägen im Vergleich

Modell JV0600K 4329 K BJV180 4351 FCT
Nennaufnahme 650 W 450 W  – 720 W
Stichtiefe in
Holz/Alu/Stahl
90 / 20 / 10 mm 65 / k.A. / 6 mm 135 / k.A. / 10 135 / k.A. / 10
Hubzahl in min-1 500 – 3.100 500 – 3.100 0 – 2.600 800 – 2.800
Gewicht 2,4 kg 1,9 kg 2,8 kg 2,5 kg
Besonderheit kraftvoll, leise, vibrationsarm für optimales Sägen leichte und handliche Stichsäge exzellente Akku-Stichsäge optimal für das Arbeiten mit zwei Händen
Preis 143,00 EUR 124,50 EUR Preis nicht verfügbar 169,84 EUR
Shop bei Amazon ansehen* bei Amazon ansehen* bei Amazon ansehen* bei Amazon ansehen*

 

Vor allem, wenn du sogenannte Kurvenschnitte setzen möchtest, ist dies dank der Vierkant-Hubstange ohne Probleme möglich. Eine solche Hubstange verkantet nämlich deutlich seltener als andere Geräte dieser Klasse. Die verarbeiteten Materialien, vor allem das sehr stabile Aluminium des Getriebegehäuses, sind sehr robust Eindruck und gewährleisten, dass die Makita JV0600K eine lange Lebensdauer hat und dir über viele Jahre ein wertvolles Hilfsmittel sein wird.

Die Vorteile der Makita JV0600K auf einen Blick

  • Sehr leistungsstark
  • Weniger verkanten dank Vierkant-Hubstange
  • für den professionellen Gebrauch geeignet
  • vielseitig einsetzbar

Fazit – Makita JV0600K ist ein günstiges und zuverlässiges Werkzeug

Insgesamt können wir die Makita JV0600K durchaus empfehlen. Entscheidest du dich für dieses Gerät, erwirbst du eine sehr stabile und langlebige Pendelhub-Stichsäge, mit der du auch professionell arbeiten kannst. Sicher gibt es, wie aus der obigen Vergleichstabelle zu ersehen ist, kostentechnisch gesehen auch günstigere Stichsägen, aber die Makita JV0600K hat alle Eigenschaften, die für ein sehr gutes Ergebnis beim Sägen unterschiedlicher Materialien in unterschiedlicher Stärke notwendig sind. Der Kauf dieses Geräts könnte also eine gute Entscheidung sein.

Makita JV0600K Pendelhubstichsäge 650 W
  • Sehr leiser und vibrationsarmer Lauf
  • Mit 4-stufiger Pendelhubeinstellung
  • Werkzeugloser Sägeblattwechsel

Neueres Modell

Inzwischen ist ein neues Modell auf dem Markt:

Makita JV0600J Stichsäge im Makpac
  • Makpac Größe 1
  • Leistungsaufnahme 650 W

Letzte Aktualisierung am 14.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell

Über Hobbyschrauber 543 Artikel
Der "Hobbyschrauber" Kai W. ist unser verantwortlicher Redakteur. Mit vielen Jahren Erfahrung in handwerklichen Bereichen (Feinmechanik, Metallverarbeitung/Fensterbau, Möbel- und Küchenmontage, sowie hausmeisterliche Tätigkeiten) kennt der verantwortliche Redakteur dieser Seite sich bestens mit den verschiedenen Gerätschaften aus und betreibt schon seit 2016 diverse Projekte zum Thema Wohnen, Bauen, Immobilien und Garten. Dieses Wissen nutzt er nun, um einen großen Ratgeber zum Thema Handwerkszeug auf die Beine zu stellen.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Makita Stichsägen
  2. Makita Stichsägen - Stichsäge

Kommentare sind deaktiviert.