Stichsägen Vergleich – Bestseller und Testsieger

Eine Stichsäge bei der Arbeit
Foto: stockfoto-graf / depositphotos.com

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen aufzeigen, worauf Sie beim Kauf einer Stichsäge achten sollten. Jedes einzelne Modell hat seine Vor- und Nachteile und ist für eine Gruppe von Menschen entworfen worden.

AngebotEmpfehlung Nr. 1 Bosch Stichsäge PST 900 PEL (620W, Hubzahl bei Leerlauf 500 bis 3100 U/min, in Kunststoffkoffer)
AngebotEmpfehlung Nr. 2 TACKLIFE 800W Elektro Stichsäge mit Laser & LED, 3000SPM, mit 6 Blättern, 6-Geschwindigkeitsvorwahl, 4-Stufen-Pendelung, Werkzeugloser Sägeblattwechsel, im Koffer, Fußplatte aus Aluminium-PJS02A
Empfehlung Nr. 3 Makita Pendelhubstichsäge 135 mm, mit LED, 720W, 4351FCTJ
Empfehlung Nr. 4 LUX-TOOLS STS-550/65 Stichsäge mit neigbarem Sägeschuh & 3-stufigem Pendelhub, inkl. Parallelanschlag & Staubsaugeranschluss | 230V 550W Stichsägemaschine mit max. Schnitttiefe von 65mm (Holz)
AngebotEmpfehlung Nr. 5 TACKLIFE 800W Professional Stichsäge, Pendelhubstichsäge mit LED und Laserführung, ±45° Gehrungsschnitt, 6 Geschwindigkeitstufe (0-3100SPM), 6 Sägeblätter, im Koffer -TJS02A
AngebotEmpfehlung Nr. 6 Einhell Stichsäge TC-JS 60/1 (400 W, max. 60 mm, Drehzahlelelektronik, werkzeugloser Sägeblattwechsel, Sägeschuh für Gehrungsschnitte bis 45° Grad)

Auf unserer Webseite finden Sie die richtige Stichsäge für Ihr Vorhaben, egal ob Sie schon mal eine Stichsäge in der Hand hatten oder nicht. Über unsere übersichtlichen Vergleichstabellen und ehrlichen Testberichte finden Sie zum passendem Produkt und wir beantworten Ihnen folgende Fragen:

  • Welche Stichsäge passt zu mir?
  • Was muss ich beim Kauf beachten?

Schnitttiefe einer Stichsäge

Auf unseren Vergleichsseiten finden Sie zu jedem Modell die Angaben zur Schnitttiefe in Holz, Aluminium und Stahl. Diese Angabe ist, neben der Angabe zur Nennaufnahme, einer der wichtigsten. Natürlich sollten Sie sich eine Stichsäge auswählen, bei welcher die Schnitttiefe für Ihre Anforderungen ausreicht.

Sollten Sie größtenteils Schnittarbeiten im Haushalt erledigen wollen, reichen die kostengünstigen Modelle vollkommen aus, wie beispielsweise die Bosch PST 700 E von Bosch.

Möchten Sie allerdings dickere Holzplatten sägen und brauchen daher dementsprechend auch eine höhere Schnitttiefe kommen Sie vermutlich nicht mehr mit dem eben genannten Bosch-Modell aus. Bevorzugen Sie dann noch das Sägen mit zwei Händen empfehlen wir Ihnen die Bosch GST 90 E Professional. Damit lässt sich extrem präzise und vibrationsarm Sägen.

Das Zubehör einer Stichsäge

Meist wird das Gerät in einem Kunststoff- oder Metallkoffer zu Ihnen nach Hause geliefert. Dies ist für Sie schon einmal ein großer Vorteil, da Sie somit das Gerät jederzeit sicher einlagern können. Damit bleibt Wasser und Staub der Stichsäge fern – und dies ist sehr wichtig, da die Maschine ansonsten Schaden nehmen kann.

Außerdem wird häufig ein Stichsägeblatt mitgeliefert, sodass Sie sofort mit der Arbeit loslegen können. Dabei handelt es sich oft um ein „Standart-Sägeblätt“ welches allerdings gute Dienste leistet. Sollten Sie allerdings spezielle Materialien sägen wollen, empfehlen wir Ihnen ein Stichsägeblatt-Set zu kaufen. Damit sind Sie sehr gut für jede Situation gut ausgerüstet, egal was Sie gerne mit Ihrer Stichsäge zerkleinern möchten.

Letzte Aktualisierung am 6.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell

Über Hobbyschrauber 538 Artikel
Der "Hobbyschrauber" Kai W. ist unser verantwortlicher Redakteur. Mit vielen Jahren Erfahrung in handwerklichen Bereichen (Feinmechanik, Metallverarbeitung/Fensterbau, Möbel- und Küchenmontage, sowie hausmeisterliche Tätigkeiten) kennt der verantwortliche Redakteur dieser Seite sich bestens mit den verschiedenen Gerätschaften aus und betreibt schon seit 2016 diverse Projekte zum Thema Wohnen, Bauen, Immobilien und Garten. Dieses Wissen nutzt er nun, um einen großen Ratgeber zum Thema Handwerkszeug auf die Beine zu stellen.