Wie viel Watt hat eine Einscheibenmaschine?

Bei der Anschaffung einer Einscheibenmaschine werden Sie zwangsläufig auf die Frage treffen wie viel Watt Leistung eine solches Gerät hat oder Sie für die Anwendung benötigen. Es gibt verschiedene Punkte die hier eine Rolle spielen und zu berücksichtigen sind.

Für welchen Zweck wird die Einscheibenmaschine angeschafft und wer bedient sie?

Diese Punkte ist der wohl wichtigste der über die Leistung entscheidet die das Gerät haben soll oder hat. Stellen Sie fest, dass Sie das Modell nur im heimischen Haushalt einsetzen, so wird Ihnen ein Produkt mit einer geringen Leistung wie 250 Watt genügen. Diese Produkte haben auch den Vorteil, dass Sie ein vergleichsweise geringes Gewicht besitzen, da die Antriebseinheit eher klein und kompakt ist und davon ausgegangen wird, dass eine geringere Arbeitsbelastung auf den Artikel zukommen wird.
Stellen Sie jedoch fest, dass Sie die Einscheibenmaschine für den industriellen oder kommerziellen Einsatz sich anschaffen, so sind dort andere Voraussetzungen geschaffen. Sie werden für diese Arbeiten Modelle benötigen, die über mehr Leistung verfügen. Diese Maschinen beginnen etwa bei 700 Watt. Die meisten jedoch bewegen sich im vierstelligen Wattbereich, was eine hohe Leistungsfähigkeit garantiert. Dies bedeutet, dass eine höhere Belastung durch das Gerät ausgehalten wird. Dies beginnt schon bei der Einsatzdauer. Auch viel höhere Drehzahlen für die angebrachten Bürsten oder Reinigungsscheiben können so erzielt werden. Ein Ausfallrisiko durch Überbeanspruchung wird so ebenfalls minimiert.
Entscheidend ist ebenfalls, wer die Maschine bedienen wird. Stellen Sie fest, dass Sie oder der Benutzer körperlich eher als schwach sind, so sollten Sie dies beim Erwerb berücksichtigen. Sollten Sie hier ein Produkt wählen, dass über eine sehr hohe Leistung und ein damit erhöhtes Gewicht verfügt. Dies kann zu Gesundheitsproblemen führen, da eine extreme Belastung auf die Wirbelsäule ausgeübt wird. Das Risiko eines Arbeitsunfalles ist ebenfalls als „erhöht“ anzusehen, da sich dann die Handhabung als schwieriger erweist.

Wo bekommt man Informationen über die Watt-Zahl der Einscheibenmaschine?

Dieser Wert ist auf der Verpackung des Gerätes angegeben und in speziellen Datenblättern die einzusehen sind. Sollten keine Informationen darüber angegeben sein, so können Sie sich mit dem Verkäufer oder dem Hersteller in Verbindung setzen. Hier findet sich Personal, das Ihnen gezielt darauf antwortet.

Über Hobbyschrauber 610 Artikel
Der "Hobbyschrauber" Kai W. ist unser verantwortlicher Redakteur. Mit vielen Jahren Erfahrung in handwerklichen Bereichen (Feinmechanik, Metallverarbeitung/Fensterbau, Möbel- und Küchenmontage, sowie hausmeisterliche Tätigkeiten) kennt der verantwortliche Redakteur dieser Seite sich bestens mit den verschiedenen Gerätschaften aus und betreibt schon seit 2016 diverse Projekte zum Thema Wohnen, Bauen, Immobilien und Garten. Dieses Wissen nutzt er nun, um einen großen Ratgeber zum Thema Handwerkszeug auf die Beine zu stellen.