Formatkreissäge Robland

Formatkreissäge Robland – Spezialmaschinen für Hobby-Handwerker und Unternehmen

Wenn Sie nach einem namhaften Hersteller von Formatkreissägen suchen, ist das Unternehmen Robland mit Sitz in Belgien eine Lösung. Roland wurde 1968 gegründet und hat sich auf die Entwicklung und Produktion von Holzbearbeitungsmaschinen spezialisiert. In diesem Bereich gilt das Unternehmen heute als einer der Marktführer. Wir stellen Ihnen die Besonderheiten einer Formatkreissäge Roland vor.

Die wichtigsten Informationen zur Formatkreissäge Robland auf einen Blick

  • Hohe Maschinenqualität aufgrund langjähriger Erfahrung
  • Stetige Weiterentwicklung sorgt für modernste Technik
  • Exzellente Verarbeitung hochwertiger Materialien garantiert Langlebigkeit
  • Erstklassiger Kundendienst für Formatkreissägen von Robland

Welche Modelle bietet Robland im Bereich Formatkreissägen an?

Das Sortiment des Unternehmens wurde stetig ausgebaut. Neben Abrichtmaschinen, Dickenhobelmaschinen sowie Fräsmaschinen finden sich kompakte Formatkreissägen und großformatige Modelle im Sortiment.

Modelle Formatkreissäge (kompakt)

  • NXZ
  • E300
  • Serie CZ300
  • Modellserie CZ400
  • Serie CZ500

Modelle Formatkreissäge Robland (großformatig)

  • E2500
  • Serie Z300
  • Reihe Z400
  • Serie Z500

Wodurch sich eine Formatkreissäge Robland auszeichnet

Die hohe Qualität der Robland-Maschinen zeigt beispielsweise das Modell E300. Diese zu den kompakten Formatkreissägen zählende Maschine ermöglicht Ihnen eine einfache Bedienung. Dafür sorgt unter anderem ein großer, 310 mm breiter Schiebetisch. Er besitzt zudem eine 140 mm breite Führungsschiene. Beide Features gemeinsam garantieren perfekte Schnitte. Der Quertisch der Säge besitzt auch einen Teleskop-Arm sowie eine stabilen Queranschlag mit zwei Klappanschlägen. Darüber hinaus verfügt die Robland-Formatkreissäge E300 über einen Gehrungsanschlag (2 x 45°) inklusive Exzenterspanner sowie einen Anschlagbacken. Der Parallelanschlag ist mit einer Feineinstellung ausgestattet. Das Aluprofil lässt sich umklappen und kann so auch schmale Schnitte bei schräggestelltem Sägeblatt ausführen. Die hohe Benutzerfreundlichkeit wird durch die Digitalanzeige auf dem Parallelanschlag gewährleistet.

High-Tech-Formatkreissäge für höchste Ansprüche – die Z500 X3 von Robland

Falls Sie nach einer Formatkreissäge von Robland für höchste Ansprüche suchen, ist das Modell Z500 X3 vermutlich eine gute Wahl. Diese Maschine zeichnet sich durch zahlreiche Features und exzellente Leistungsmerkmale aus. Zu den wichtigsten gehören beispielsweise:

  • Abmessungen Gusseiesentisch: 985 mm x 710 mm
  • Abmessungen Schiebetisch: 3.200 mm (optional 2.200 mm / 3.800 mm) x 420 mm
  • Quertischabmessungen: 1.505 mm x 760 mm
  • Stromspannung: 400 V 3 Phase (optional mit 230 V 3 Phase)
  • Motorleistung: 7 kW / 9,5 PS (optional 9,2 kW / 14 PS
  • Drehzahl Sägeblatt: 3.000, 4.000 oder 5.000 Umdrehungen/min
  • Durchmesser Sägeblatt und Bohrung: 300 – 500 mm, 30 mm
  • Schwenkung Sägeblatt: 90° – 45°
  • Schnitttiefe: 175 mm bei 90° und 120 mm bei 45°
  • Schnittbreite Parallelanschlag Modelle Z500 M, Z500 EL: 1.350 mm (optional 1.000 bzw. 1.525 mm)
  • Schnittbreite Parallelanschlag Modelle Z500 X1, Z500 X3: 1.250 (optional 1.500 mm)
  • Schnittlänge: 3.500 mm (optional 2500 mm bzw. 4.100 mm)
  • Länge schwenkbarer Queranschlag: 2.295 mm (Teleskop-Arm bis zu 3.355 mm)
  • Durchmesser Vorritz-Sägeblatt und Bohrung: 120 mm, 20 mm
  • Rotationsgeschwindigkeit Vorritz-Sägeblatt: 8.200 Umdrehungen/min
  • Motorleistung Vorritzsäge: 1,3 kW / 2 PS

Fazit – eine Formatkreissäge Robland für jeden Anspruch

Bei Robland finden Sie eine kompakte Formatkreissäge für ihre Heimwerkstatt. Es gibt aber auch eine großformatige Maschine für eine Tischlerei, Schreinerei oder die Möbelproduktion. Jede Spezialkreissäge der Marke Robland erfüllt Ihre Ansprüche. Sie zeichnen sich durch Langlebigkeit, Arbeitsqualität und Sicherheit aus. Zugegeben, die großen Modelle der Formatkreissäge Robland sind kostenintensiv. Dafür erhalten Sie aber eine leistungsstarke, flexibel einsetzbare Maschine, deren Technik auf neuestem Stand ist.

Über Hobbyschrauber 610 Artikel
Der "Hobbyschrauber" Kai W. ist unser verantwortlicher Redakteur. Mit vielen Jahren Erfahrung in handwerklichen Bereichen (Feinmechanik, Metallverarbeitung/Fensterbau, Möbel- und Küchenmontage, sowie hausmeisterliche Tätigkeiten) kennt der verantwortliche Redakteur dieser Seite sich bestens mit den verschiedenen Gerätschaften aus und betreibt schon seit 2016 diverse Projekte zum Thema Wohnen, Bauen, Immobilien und Garten. Dieses Wissen nutzt er nun, um einen großen Ratgeber zum Thema Handwerkszeug auf die Beine zu stellen.