Metallbandsäge Forte

Metallbandsäge Forte

Metallbandsägen gibt es entweder für den mobilen Einsatz oder als Standgerät. In dieser Rubrik bietet das Unternehmen Forte einige hochwertig verarbeitete Sägen zum Verkauf an. Hierbei handelt es sich um sogenannte 2-Säulen Bandsägeautomaten, die auf eine lange Lebensdauer ausgelegt sind. Sie können mit solchen Metallbandsägen von Forte exakte Sägevorgänge aller zerspanbaren Werkstoffe durchführen. Wir stellen Ihnen die Metallbandsäge Forte genauer vor.

Alle wichtigen Fakten zur Forte Metallbandsäge auf einen Blick

  • Alle Metallbandsägen der Marke Forte sind hochwertig verarbeitet
  • Die Sägen gehören zur Kategorie der sogenannten 2-Säulen Bandsägeautomaten
  • Das Unternehmen garantiert hohe Langlebigkeit ihrer Metallbandsägen
  • Forte-Metallbandsägen erlauben exaktes Sägen von zerspanfähigen Materialien
  • Die Maschinen von Forte überzeugen durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis

Metallbandsäge Forte SBA 241 – Einstiegsmodell

Als Einstiegsmodell ist hier die Forte SBA 241 zu nennen, mit der Sie sämtliche Legierungen, Stähle sowie Guss- und NE-Metallen sägen können. Dank der stabilen 2-Säulen-Ausführung ist ein präzises Sägen von rechtwinkligen Abschnitten an Rohren, Vollmaterial sowie Profilen problemlos möglich. Dabei ist es unerheblich, ob sie diese in Lagen, in Bündeln oder als Einzelschnitt sägen möchten. Die sehr gute Verarbeitung wird auch durch den verwindungssteifen Gussägerahmen untermauert. Durch die speziell ausgelegte Sägebandführung und den vibrationsarmen und groß dimensionierten Sägerahmen ist eine hohe Sägebestandzeit garantiert. Auch das exakte Senken und Heben des Sägerahmens ist durch zwei synchrone Hubzylinder gewährleistet.

Weitere Features der Metallbandsäge Forte SBA 241

Zu den weiteren Besonderheiten der Metallbandsäge Forte gehört z. B. der Überlastschutz. Auch das kombinierte Sägevorschubsystem, die Schnittdurckregelung und das Mengenregelventil sind wichtige Funktionen. Die Forte SBA 241 ermöglicht einen frequenzgesteuerten Sägeantrieb und die SPS-Steuerung eine sehr einfache Bedienung. Ergonomisch angenehmes Arbeiten steht bei dem Unternehmen Forte im Vordergrund, was durch das schwenkbare Bedienfeld bestens umgesetzt wird. Abschließend sei noch erwähnt, dass bei diesem Modell der Arbeitsbereich zwischen 10-250 mm liegt und die Leistung bei 5,3 KW.

Modernste Sägetechnik mit der Metallbandsäge Forte 420/SI

Wenn Sie Augenmerk auf modernste Sägetechnik legen und die Vorteile der Hydraulik nutzen möchten, ist die FORTE 420/SI das richtige Produkt. Hier haben Sie die Wahl zwischen schnittkraftabhängiger und konstanter, elektrohydraulischer Vorschubregelung, so dass diese Hochleistungsbandsäge den verschiedensten Materialanforderungen voll und ganz gerecht wird. Die Bandführung ist perfekt dank der Hartmetall-Gleitführungen und den großen Umlenkrollen; hier werden Sägeschnitte bis zu einem spitzen Gehrungswinkel von 30 Grad ermöglicht. Diese Metallbandsäge von Forte mit ihrem Arbeitsbereich von 420 mm Durchschnitt, 400 x 400 mm und der Antriebsleistung von 6,93 KW überzeugt unter anderem mit ihrer einfachen Bedienung über ein zentrales Steuerpult, dem Frequenzgeregelten und stufenlosen Antrieb, dem hydraulischen und konstanten Sägevorschub und der hydraulischen Materialspannung nebst Langhub-Zylinder ohne manuelle Verstellung.

Großes Sortiment an optionalen Zubehörteilen

Alls Metallbandsägen von Forte werden Ihnen mit einem umfangreichen Sortiment an Standardausrüstung geliefert. Darüber hinaus bietet das Unternehmen noch unterschiedlichstes Zubehör an, das Sie optional hinzukaufen oder nachbestellen können:

  • Intervall-Zentralschmierung (automatisch)
  • Schnittverlaufs-Überwachung
  • Teile-Transportkette
  • Motorspäne-Förderer
  • Minimal-Schmiersystem (Forte-Lube)
  • Bündelspanneinrichtung (hydraulisch)
  • Materialniederhalterrolle
  • Materialniederhalter für eine Lage (hydraulisch, abschnittsseitig)
  • Niederhalternocken (in den Spannplatten)
  • Abschnitt-Längenanschlag (manuell)
  • Nullanschlag (mechanisch)
  • Regulierung der Schnitttiefe
  • Schnittgeschwindigkeitsvariation
  • Vulkollanstreifen (in den Spannplatten)
  • Schwingungselemente für Maschinenaufstellung

Die Metallbandsägen Forte lassen sich also mit unterschiedlichsten Zubehörteilen erweitern und verändern. Durch lassen sie sich sehr vielseitig einsetzen und sind in der Lage verschiedenste Aufgaben zu erledigen.

Fazit – hohe Qualität bei Metallbandsägen von Forte

Die beiden vorgestellten Modelle Forte SBA 241 und Forte 420/SI zeigen, wie die SBA-Varianten 361, 441, 551, 681, 861 und 1201, dass das Unternehmen viel Erfahrung bei der Entwicklung hochwertiger Metallbandsägen bzw. Bandsägeautomaten besitzt. Diese zum Teil als Hochleistungsmaschinen konzipierten Geräte eignen sich vor allem zum Einsatz in Unternehmen, denn ihr Preis liegt deutlich über dem, was ein Hobby-Heimwerker investieren würde.

Über Hobbyschrauber 610 Artikel
Der "Hobbyschrauber" Kai W. ist unser verantwortlicher Redakteur. Mit vielen Jahren Erfahrung in handwerklichen Bereichen (Feinmechanik, Metallverarbeitung/Fensterbau, Möbel- und Küchenmontage, sowie hausmeisterliche Tätigkeiten) kennt der verantwortliche Redakteur dieser Seite sich bestens mit den verschiedenen Gerätschaften aus und betreibt schon seit 2016 diverse Projekte zum Thema Wohnen, Bauen, Immobilien und Garten. Dieses Wissen nutzt er nun, um einen großen Ratgeber zum Thema Handwerkszeug auf die Beine zu stellen.