Metallbandsäge Occasion

Metallbandsäge Occasion

Wer gerne mit Metall oder Holz arbeitet, kommt um die Anschaffung einer Metallbandsäge oder einer Holzbandsäge nicht herum.

Zunächst einmal möchte ich Ihnen die wesentliche Funktionsweise einer Bandsäge erklären. Eine Metallbandsäge von Occasion ist im Wesentlichen folgendermaßen aufgebaut. Durch eine Führung verläuft ein, mit Sägezähnen versehenes, Band aus einer Metalllegierung. Dieses Band kann die Breite von weniger als einen halben cm aufweisen, ein solches gibt dem Anwender die Möglichkeit feinste Laubsägearbeiten durchzuführen, kann aber auch mehrere cm dick sein, bis hin zur Handbreite, zum Verarbeiten von Baumstämmen zu Brettern.

Dieses Bandsägeblatt ist im Kreis miteinander verbunden und liegt um zwei Rollen, von der eine, mittels eines Motors, beschleunigt wird. So rauscht das Bandsägeblatt an der Führung vorbei und der Handwerker muss lediglich sein Werkstück gegen das Band schieben und es wird geschnitten wie warme Butter. Aber das setzt voraus, dass Sie das richtige Bandsägeblatt ausgewählt haben.

Worauf muss ich bei der Anschaffung eines Bandsägeblattes achten?

Wichtig ist bei der Auswahl des richtigen Bandes die Verschränkung der Sägezähne. Sie sollte die Breite des eineinhalbfachen des Sägebandes nicht überschreiten, weil sonst die Gefahr besteht, dass das Bandsägeblatt verklemmt. Verschränkung bedeutet, dass die Sägezähne in einer bestimmten Abfolge ein wenig zur einen Seite und dann zur anderen Seite zeigen. Dies sorgt dafür, dass das Band nicht im Material stecken bleibt, weil die Schnittbreite ein bisschen breiter ist, als das Sägeblatt.

Wollen Sie Holz sägen, sollten Sie eine breite Verschränkung wählen. Wollen Sie Metall sägen, benötigen Sie eine geringe Verschränkung, weil eine breite Verschränkung sehr große Mühe hätte sich durch Metall zu fressen und dadurch sehr schnell stumpf und unbrauchbar wäre. Andersrum übrigens, kann man durchaus Holz mit einem Metallbandsägeblatt sägen, allerdings nur sehr hartes. Wenn Sie damit weiches Holz sägen, ist die Wahrscheinlichkeit des Steckenbleibens, sowie des Entstehens von Brandflecken durch Reibungshitze sehr hoch.

Wo bekomme ich Metallbandsägen von Occasion oder anderen Herstellern?

Hochwertige Bandsägen, wie eine Metallbandsäge von Occasion, erhalten Sie in jedem gut sortierten Baumarkt, es gibt aber auch zahlreiche gute Anbieter im Internet. Zu empfehlen ist die nicht immer ganz nette aber günstigste Methode hochwertige Geräte einzukaufen, die da lautet, anschauen im Laden, billig kaufen in Internet.

Über Hobbyschrauber 610 Artikel
Der "Hobbyschrauber" Kai W. ist unser verantwortlicher Redakteur. Mit vielen Jahren Erfahrung in handwerklichen Bereichen (Feinmechanik, Metallverarbeitung/Fensterbau, Möbel- und Küchenmontage, sowie hausmeisterliche Tätigkeiten) kennt der verantwortliche Redakteur dieser Seite sich bestens mit den verschiedenen Gerätschaften aus und betreibt schon seit 2016 diverse Projekte zum Thema Wohnen, Bauen, Immobilien und Garten. Dieses Wissen nutzt er nun, um einen großen Ratgeber zum Thema Handwerkszeug auf die Beine zu stellen.