Wird ein Werkstattkran mit Zubehör geliefert?

Werkstattkran Haken - Foto: halfpoint / depositphotos.com

Beim Kauf eines Werkstattkrans wird bereits einiges von den Herstellern an Zubehör mitgeliefert. So kann, falls notwendig, nach dem Zusammenbau des Gerätes gleich mit der Arbeit begonnen werden.

Alle Werkstattkräne werden mit einer Betriebsanleitung ausgeliefert. Darin ist nicht nur die sachgemäße Verwendung des Werkstattkrans aufgeführt, auch enthält die bei unmontierten Modellen eine Aufbauanleitung. Darüber hinaus werden wertvolle Hinweise zur Pflege und Wartung gegeben, ebenso ist falls vorhanden ein CE-Zertifikat angefügt.

Der beste Werkstattkran nützt natürlich nichts, wenn nicht die Sicherheitskette und ein Sicherheitshaken zum Aufnehmen der Last vorhanden sind. Daher zählen diese Komponenten zum Zubehör, was bei jedem Werkstattkran gleich mitgeliefert wird. Viele Modelle werden manuell bedient. Das bedeutet, dass der Hydraulikzylinder mittels Pumpenhebel ausgefahren wird. Der Pumpenhebel befindet sich ebenfalls im Lieferumfang. Bei qualitativ hochwertigen Modellen ist auch eine Verlängerung des Pumpenhebels im normalen Lieferumfang enthalten. Gerade wenn große Lasten gehoben werden müssen, ist die Kraftübertragung auf die Pumpe durch den Nutzer schwierig. Durch eine Hebelverlängerung kann eine bessere Kraftübertragung erfolgen. Das erleichtert dem Bediener die Benutzung ungemein. Insbesondere industriell genutzte Modelle werden mittels Batterie angetrieben. Je nach Ausführung kann sowohl das Fahrwerk als auch der Hub batterieelektrisch erfolgen. Die Batterien sind bei diesen Modellen im Lieferumfang enthalten und müssen nur vor der ersten Nutzung geladen werden. Das Ladegerät ist ebenfalls direkt Bestandteil der Modelle und muss nicht separat erworben werden. Es ist in den Werkstattkran integriert und wird mittels Kabels mit einer normalen 220 V Steckdose verbunden. Eine besondere Bauart bilden die Gegengewichtskräne. Sie sind so konzipiert, dass der Hubarm auch außerhalb des Fahrwerks genutzt werden kann. Je nach Ausführung des Gerätes ist auch ein seitliches Heben möglich. Bei diesen Modellen wird die Standsicherheit durch ein sogenanntes Gegengewicht erzeugt. Dafür befinden sich am Gerät Staufächer, die mit dem Gegengewicht gefüllt werden können. Hier unterscheidet sich je nach Hersteller und Modell, ob dieses bereits im Lieferumfang enthalten ist oder separat erworben werden muss. Um die Standsicherheit zu garantieren, ist das Gegengewicht ebenso schwer wie die maximale Traglast des Modells. So kann ein Modell dieser Bauart schnell mehrere Tausend Kilogramm wiegen. Je nach Hersteller ist deshalb das Gegengewicht auch Sonderzubehör.

Empfehlung Nr. 1 2.To Werkstattkran Motorheber Kran Motor Werkstatt
Empfehlung Nr. 2 2000 KG Werkstattkran mehr Funktionen Balancierer
Empfehlung Nr. 3 Werkstattkran klappbar für Lasten bis 1000 kg Hubarm 960-1240 mm Lastkran Motorkran Motorheber

Letzte Aktualisierung am 23.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell