Eignet sich das Sprühextraktionsgerät auch zur Reinigung von PVC mit Struktur, oder nur für glatte Oberflächen und Teppiche etc.?

Sprühextraktionsgeräte eignen sich in der Regel für alle Böden, dass beinhaltet auch die Reinigung von PVC oder ähnlichen Böden. Hierbei sollte aber darauf geachtet werden welche Art von Reinigung man anwendet. PVC Böden sind beispielsweise um ein vielfaches anfälliger als Teppichböden. Aus diesem Grund eignet sich hier eine Reinigung mit Dampf beispielsweise nicht. Die Reinigung mit erwärmten Wasser und zusätzlichen Reinigungsmitteln ist jedoch nach wie vor möglich. Daher können Sprühextraktionsgerät auch zum Reinigen dieser Böden verwendet werden. Achten Sie aber dennoch auf eine sorgsame Behandlung des Bodens, um Schäden vorzubeugen.

Die richtige Reinigung mit einem Sprühextraktionsgerät bei PVC oder anderen empfindlichen Böden

Die Reinigung bei PVC Böden gestaltet sich etwas anders als bei einem Teppichboden. Hier muss auf eine sorgsame Behandlung des Bodens geachtet werden. Zu empfehlen ist es daher das Sprühextraktionsgerät auf eine durchschnittliche Wassertemperatur einzustellen. (Badewasser Temperatur) Fügen Sie dann ein geeignetes Reinigungsmittel hinzu oder tragen Sie es direkt auf die Bodenfläche auf, die Sie behandeln bzw. reinigen möchten. Sollte sich die verschmutzte Fläche nicht sofort reinigen lassen, nutzen Sie dennoch nicht die Dampfoption. Diese würde den Boden nur beschädigen oder gar zerstören. Wiederholen Sie einfach diesen Vorgang mehrmals bis Sie ihr gewünschtes Ziel erreicht haben. Sollte sich auch nach mehrmaligen wiederholen keine Besserung am Boden zeigen, sollten Sie das zusätzliche Reinigungsmittel wechseln. Auch hier sollten Sie darauf achten, das dieses Produkt für diesen Boden geeignet ist. Sollten Sie das Reinigungsmittel einzumischen, sollten Sie keine stark säurehaltigen Produkte verwenden. Diese könnten nicht nur Schäden am Fußboden sondern auch im Gerät verursachen. Um das richtige Reinigungsmittel auszuwählen können Sie sich auch beim jeweiligen Hersteller oder im Internet erkundigen, welche Mittel dafür am besten geeignet sind um ihren jeweiligen Boden optimal zu reinigen. Hierfür sollte man sich jedoch mehrere Meinungen einholen, speziell wenn die Suche für die richtige Antwort im Internet beginnt.

Über Hobbyschrauber 568 Artikel
Der "Hobbyschrauber" Kai W. ist unser verantwortlicher Redakteur. Mit vielen Jahren Erfahrung in handwerklichen Bereichen (Feinmechanik, Metallverarbeitung/Fensterbau, Möbel- und Küchenmontage, sowie hausmeisterliche Tätigkeiten) kennt der verantwortliche Redakteur dieser Seite sich bestens mit den verschiedenen Gerätschaften aus und betreibt schon seit 2016 diverse Projekte zum Thema Wohnen, Bauen, Immobilien und Garten. Dieses Wissen nutzt er nun, um einen großen Ratgeber zum Thema Handwerkszeug auf die Beine zu stellen.