Werkstattkran Güde

Werkstattkran Güde

Die Firma Güde ist ein deutscher Hersteller von Werkzeugen und Maschinen. Zielgruppe sind sowohl Heimwerker, Hobbyschrauber und der gewerbliche Bereich. Produktionsstandorte des Unternehmens lassen sich weltweit finden, insofern muss ein Werkstattkran von Güde nicht Made in Germany sein.

Wichtige Fakten zum Werkstattkran Güde auf einen Blick

  • Güde ist ein weltweit tätiges, aus Deutschland stammendes Unternehmen
  • Es werden zwei unterschiedliche Werkstattkräne angeboten
  • Die Kräne für die Werkstatt zeichnet sich durch hohe Stabilität aus
  • Beide Werkstattkräne werden manuell über ein Hydraulik-System bedient
  • Sie lassen sich ausfahren und sind zusammenklappbar
  • Güde Werkstattkräne sind langlebig und einfach zu handhaben
  • Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei Güde-Kränen sehr gut

Güde hat zwei unterschiedliche Ausführungen von Werkstattkränen im Sortiment. Neben einem Modell mit einer maximalen Hubkraft von 1.000 kg, wird ein Werkstattkran angeboten, der eine maximale Hubkraft von 2.000 kg besitzt. Maximal bedeutet in diesem Zusammenhang, dass je nach Wahl des Befestigungspunktes der Last am Ausleger die mögliche Hublast variiert.

Der Werkstattkran 1.000 kg von Güde

Beim 1.000 kg Werkstattkran von Güde, der aus stabilem Vierkantrohr gefertigt ist, beträgt die maximale Hubkraft 1.000 kg. Das heißt im Detail, dass der am weitesten vom Kran entfernte Befestigungspunkt am Ausleger nur eine maximale Hublast von 400 kg hat. Der dem Kran am nächstgelegenen besitzt hingegen die maximalen 1.000 kg. Dazwischen sind noch zwei Alternativen mit 600 kg und 800 kg möglich. Der Ausleger des dieses Modells ist knapp einen Meter lang. Bei der größeren Variante sind es ca. 1,50 m. Die maximale Hubhöhe liegt bei 2,30 m. Wir zeigen Ihnen die technischen Daten für den Werkstattkran Güde 1.000 kg im Überblick:

  • Hubhöhe: max. 2.000 mm
  • Auszug Hubarm: 875 – 1.145 mm
  • Maße (eingeklappt, L x B x H): 700 x 600 x 1.450 mm
  • Gerätelänge: 1.615 mm
  • Breite des Krans: 875 mm
  • Kranhöhe: 2.380 mm
  • Netto- und Bruttogewicht: 65,3 kg bzw. 68,05 kg

Die Merkmale beim Güde-Werkstattkran für 2.000 kg

In ihren Grundmaßen unterscheiden sich beide Werkstattkräne nur wenig. Selbst der auf 2.000 kg ausgelegte Werkstattkran von Güde benötigt nur 184 x 79 cm Platz. Das kleine Modell ist geringfügig schmaler gebaut. Die Geräte sind aus Vierkantstahl mit der Stärke 70 mm x 70 mm x 2,5 mm gefertigt. Gehoben wird die Last manuell. Ein mit Öl gefüllter Zylinder wird mittels Pumphebel ausgefahren. Über ein am Zylinder befindliches Sicherheitsventil können Sie die Last später wieder absenken oder in der Höhe regulieren. Dazu müssen Sie den Pumpenhebel nur leicht nach rechts drehen. Hier die technischen Leistungsmerkmale für das Modell bis 2.000 kg:

  • Hubhöhe Kran: max. 2.180 mm
  • Arm-Auszug: 1.000 – 1.500 mm
  • Maße (zusammengeklappt, L x B x H): 650 x 790 x 1.700 mm
  • Länge: 1.850 mm
  • Gerätebreite: 1.125 mm
  • Gerätehöhe: 2.630 mm
  • Gewicht (netto- bzw. brutto): 88,6 kg bzw. 91,5 kg

Von diesen Ausstattungsmerkmalen profitieren Sie

Ausgestattet sind die Werkstattkräne von Güde ebenfalls mit sechs Rollen, das erleichtert die Arbeit ungemein. Einfach kann das Gerät in Position gebracht werden und später mit der Last zur Seite geschoben werden. Ein Transport über längere Strecken ist nicht möglich. Die Last könnte ins Schwingen kommen und das Umkippen des Krans zur Folge haben. Praktisch erweist sich auch, dass beide Modelle klappbar sind. Das kommt gerade dem Hobbyschrauber entgegen, der den Werkstattkran nur gelegentlich benutzt. So können die ca. 100 kg schweren Geräte in einer Ecke verstaut werden und nehmen nicht sonderlich viel Platz in Anspruch.

Fazit – Werkstattkräne von Güde halten, was sie versprechen

Die hier vorgestellten Werkstattkräne der Marke Güde eignen sich vor allem für den Einsatz in professionellen Werkstätten bzw. in Unternehmen, die Lasten bewegen müssen. Ihr robuste und dadurch stabile Bauweise sorgt dafür, dass Sie auch sperrige Gegenstände mit einem Maximalgewicht von bis zu 2 Tonnen ohne Probleme anheben und transportieren können. Dafür sind auch die insgesamt 6 Rollen verantwortlich, auf denen der Werkstattkran Güde ruht. Falls Sie also einen leistungsstarken Werkstattkran für Ihren Betrieb suchen, wäre Güde mit seinen Kränen sich ein gute und auch vom Preis her tragbare Lösung.