Werkzeuglochwand aus Metall

Werkzeuglochwand
Foto: vesivus / depositphotos.com

Eine Werkzeuglochwand aus Metall stellt eine beliebte Form der Aufbewahrung für Ihre Werkzeuge dar. Sie hilft Ihnen dabei, Ordnung in ihrer Werkstatt oder Hobbyraum zu halten und erspart Ihnen das nervige Suchen nach dem passenden Schraubendreher oder Steckschlüssel. Im Handel finden Sie eine Vielzahl von Modellen für unterschiedliche Ansprüche.

Das Wichtigste in Kürze

  • eine Werkzeuglochwand aus Metall besteht aus einem lackierten oder pulverbeschichteten Blech, das an der Wand befestigt wird
  • übliche Lochungen sind kleine runde Löcher im Abstand von 15 mm kombiniert mit größeren Schlüssellöchern mit 45 mm Abstand
  • zur Befestigung der Werkzeuge dienen verschiedene Arten von Halterungen, von einfachen Haken über Doppelhaken bis hin zu Schlüsselhaltern und kleinen Steckregalen

Drei beliebte Werkzeuglochwände aus Metall

Fixkit Werkzeuglochwand aus Metall

Die Lochwand ist 120 x 60 x 2 cm groß und besteht aus 3 Einzelsegmenten von jeweils 60 x 40 x 2 cm. Die quadratischen Löcher sind in Abständen von 38 mm in die Platte gestanzt. Zum Lieferumfang gehören ein 15-teiliges Befestigungsset für unterschiedliche Werkzeuge sowie Schrauben und Dübel zur Befestigung der Lochwand. Die 3 Segmente können auch einzeln angebracht werden. Dadurch können Sie kleine Flächen zur Montage benutzen.

FIXKIT Werkzeuglochwand aus Metall, inkl. 15-teiliges Werkzeughalter-Set 120 x 60 x 2 cm, Werkzeugwand Lochwand für Werkstatt, Schwarz und Rot
  • WERKZEUGLOCHWAND: Hochwertige Metallverarbeitung und Lackbeschichtung, inklusive Schrauben Accesories für stabile Wandbefestigung und die Verbindung...
  • HACKENSORTIMENT: 15 teiliges Werkzeugbefestigungsset für Schraubendreher, Ringschlüssel, Zangen, Hammer und vieles mehr.
  • VORTEILE: Leichte Montage; Extrem platzsparend; Werkzeughalter variabel einsteckbar.

Panorama24 dreiteilige Werkzeuglochwand aus Metall

Die Werkzeuglochwand besteht aus RAL beschichteten Stahlblech von 0,8 mm Stärke und hat Abmessungen von 120 x 60 x 1,5 cm. Jedes der 3 Segmente ist 60 x 40 x 1,5 cm groß. Es gibt 2 unterschiedliche Arten von Löchern: Rundlöcher im Abstand von 15 mm und Schlüssellöcher im Abstand von 45 mm. Die Werkzeuglochwand aus Metall wird mit einem 17-teiligen Werkzeug-Befestigungsset geliefert. Dazu gehören unter anderem Einzelhaken und Schlüsselhalter.

Element System Werkzeuglochwand aus Metall

Die Werkzeuglochwand ist aus weiß lackierten Metall gefertigt und hat Abmessungen von 80 x 40 cm. Sie kann nur in einem Stück montiert werden und wird durch seitliche Metallschienen an der Wand fixiert. Das Befestigungsmaterial ist im Lieferumfang enthalten. Die Lochung besteht aus Rundlöchern im Abstand von 15 mm und Schlüssellöchern im Abstand von 45 mm. Das mitgelieferte Werkzeughalterset ist sehr vielseitig und umfasst beispielsweise 4 Miniboxen für Schrauben, Nägel und diverse Kleinteile, eine Bohrerleiste, einen Schlüsselhalter und verschiedene Einzelhaken.

Angebot
Element System Werkzeuglochwand aus Metall plus 19 teilig Werkzeughalterset inklusive Schrauben und Dübel, Werkzeugwand weiß, Werkbankzubehör
  • SCHAFFEN SIE PLATZ: Als europäischer Marktführer stehen die Original-Produkte von Element System seit über 60 Jahren für „Made in Germany“ und...
  • FLEXIBEL EINSETZBAR: Schaffen Sie Platz und Ordnung im Büro, Heimwerkstatt, Keller, Garage und vielen anderen Räumen. Wer sich für Element System...
  • EINFACHE MONTAGE: die Lochwand zur Werkzeug Aufbewahrung wird mit den passenden Dübeln und Schrauben an die Wand montiert.

Worauf sollten Sie beim Kauf einer Werkzeuglochwand aus Metall achten?

Im Handel gibt es gegenwärtig ca. 150 Modelle mit Preisen von unter 10 Euro für eine Werkzeuglochwand aus Kunststoff bis hin zu mehreren Hundert Euro für eine fahrbare Werkzeuglochwand aus Metall. Grundsätzlich sollten Sie sich bei der Kaufentscheidung nicht durch den Preis beeinflussen lassen. Erfahrungsgemäß ist es besser, wenn Sie sich für das Produkt eines namhaften Herstellers entscheiden. Eine Marken-Werkzeuglochwand aus Metall ist nicht nur gut verarbeitet und hält lange, im Handel gibt es dafür auch ein umfangreiches Sortiment an Zubehör, selbst wenn die betreffende Lochwand schon längst nicht mehr hergestellt wird.

Das Material der Lochwand

Außer wenn Sie nur wenige Werkzeuge aufbewahren wollen, sollten Sie sich besser für eine Werkzeuglochwand aus Metall entscheiden. Modelle aus Kunststoff mögen zwar billiger und leichter sein, sind dafür aber wenig dauerhaft. Schwere Werkzeuge belasten die Lochung stark. Auf Dauer bricht sie an den Rändern aus und wird unbrauchbar. Der daraus resultierende Ärger ist größer als die paar Euro Einsparung beim Kaufpreis. Eine Werkzeuglochwand aus Metall ist im Vergleich dazu sehr belastbar und hält viele Jahre.

Die Abmessungen

Ideal sind Lochwände, die aus mehreren Segmenten bestehen. Sie sind sehr flexibel. Sie können beispielsweise alle 3 Segmente nebeneinander montieren, aber auch nur 2 davon und das dritte an einer kurzen Wand. Auch die Montage übereinander ist möglich.

Die Lochung

Meistens ist eine Werkzeuglochwand aus Metall mit einer so genannten Euro-Lochung versehen. Das sind zahlreiche kleine, runde Löcher, die im Abstand von 15 mm angeordnet sind. Sie dienen hauptsächlich zum Befestigen von Einzelhaken. Die Rundlöcher werden durch Schlüssellöcher ergänzt. Die weniger zahlreichen Löcher haben die Form eines Schlüssellochs. Sie sind in der Regel in einem Abstand von 45 mm voneinander angeordnet. Schlüssellöcher dienen zur Aufnahme von Schlüsselhaltern, Stapelboxen oder großen Werkzeugen, da sie eine höhere Tragkraft haben.

Manche Hersteller verwenden eine Vierkantlochung. Die quadratischen Löcher sind im Abstand von 38 mm (1,5 Zoll) voneinander eingestanzt. Viele Profis bevorzugen eine Werkzeuglochwand aus Metall mit dieser Art von Lochung. Sie hat jedoch den Nachteil, dass es dafür weniger Zubehör gibt. Die meisten Halterungen sind für Rund- oder Schlüssellöcher ausgelegt.

Zubehör für die Werkzeuglochwand aus Metall

Werkzeuglochwände namhafter Hersteller werden im Normalfall bereits mit einem umfangreichen Set an Zubehör geliefert. Das sind hauptsächlich Halterungen für diverse Arten von Werkzeugen oder Teilen. Sollte das im Lieferumfang enthaltene Zubehör nicht ausreichen, können Sie Teile einzeln bestellen bzw. kaufen. Für Werkzeuglochwände mit Euro-Lochung gibt es Universal-Zubehör, das für die Produkte verschiedener Hersteller passt. Wenn Sie ganz sicher sein wollen, dass das Zubehör passt oder Sie eine Lochwand mit Vierkantlochung besitzen, wählen Sie Zubehör nur vom Hersteller Ihrer Werkzeuglochwand aus Metall. Das gibt es in unzähligen Variationen. Zu den gebräuchlichsten gehören:

Haken

Sie werden in den verschiedensten Ausführungen und Längen als Einzel- oder Doppelhaken angeboten. Sie können sie einzeln oder im Set kaufen. Bei einer Onlinebestellung ist ein Hakenset wegen der niedrigeren Versandkosten fast immer günstiger.

Klemmleisten
Die Halterung wird in die Lochwand eingehängt. Sie dient zur Befestigung mehrerer kleiner Schraubendreher, Inbusschlüssel oder ähnlicher Werkzeuge.

Stapelboxen

Die kleinen Behälter aus Kunststoff oder Metall werden in die Lochwand eingehängt. Sie dienen zum Aufbewahren von Schrauben, Nägeln Nadeln oder anderen vergleichbaren Kleinteilen.

Werkzeughalter

Die trapezförmige Halterung dient zur Befestigung von Maul- oder Ringschlüsseln. Dort können Sie die Schlüssel der Größe nach lagern.

Werkzeugablage

Es handelt sich um eine flache Unterlage aus Stahl, die Sie in die Lochwand einhängen. Auf der Werkzeugablage können Sie leichte Teile lagern, die Sie häufig brauchen, vom Kugelschreiber oder dem Notizbuch bis hin zu Dichtungen oder Schleifpapier.

Darüber hinaus gibt es noch weitere Spezialhalterungen, beispielsweise für Bohrer und andere Werkzeuge.

Masko® Stapelboxen + Wandregal 32tlg Set Box Sichtlagerkästen Schüttenregal Steckregal, Werkstatt, Hängeregal, Sortimentskasten, Kleinteilemagazin, Sichtlagerkästen Farbe Schwarz/Blau
  • Dieses Wandregal mit den passenden Stapelboxen bringt mehr Ordnung und Übersicht an Ihren Arbeitsplatz!
  • Wandregal mit 32 Stapelboxen dient perfekt Aufbewahrung von Schrauben, Nägeln, Bits und vielen anderen Kleinteilen. Die Lagerkästen lassen sich so...
  • Bei den Stapelboxen handelt es sich um 12 große schwatze und 18 mittelgroße Rote Boxen, die je mit einem Etikettenfach ausgestattet sind. So...

Häufig gestellte Fragen zum Thema Werkzeuglochwand aus Metall

Kann man eine Lochwand auch selbst bauen?
Das wäre wegen der vielen Bohrungen, die in exakten Abständen gesetzt werden müssen, ziemlich umständlich. Eine Alternative zu einer Werkzeuglochwand aus Metall wäre zum Beispiel eine Holztafel, die Sie an der Wand befestigen und in die Sie Haken oder Halterungen Ihrer Wahl einschrauben.

Eignet sich eine Werkzeuglochwand aus Metall nur für die Werkstatt?
Keineswegs. Sie sind unter anderem sehr gut als Warenträger für kleinere Läden geeignet, da sie weniger kosten als Systeme für eine Shopausrüstung. Auch für Hobbyräume eignen sich Lochwände hervorragend als Aufbewahrungssysteme, beispielsweise für Garne unterschiedlicher Farben und Materials, Scheren, Nadeln oder auch für diverse Teile zum Basteln.

Wo kaufen Sie eine Werkzeuglochwand aus Metall am besten?
Die beste Bezugsquelle ist ein seriöser Onlineshop. Dort finden Sie ein breites Sortiment an Produkten und können sich für Ihre Werkzeuglochwand aus Metall auch gleich noch passendes Zubehör mit bestellen. Der Einkauf ist rund um die Uhr möglich und die Lieferung erfolgt bequem zu Ihnen nach Hause.

Welche Alternativen gibt es?
So praktisch eine Werkzeuglochwand aus Metall auch ist, hat sie einen großen Nachteil: sie ist stationär. Selbst die fahrbaren Modelle lassen sich nur schwer transportieren. Wenn Sie viel mobil arbeiten, zum Beispiel an Fahrzeugen schrauben, ist es praktisch, wenn das Werkzeug immer zur Hand ist. In diesem Fall wäre ein Werkstattwagen oder eine Werkzeugkiste wahrscheinlich die bessere Option.

Fazit

Eine Werkzeuglochwand aus Metall ist ein praktisches Ordnungssystem, das in keiner Werkstatt oder Hobbyraum fehlen sollte. Sie schafft Ordnung und erspart Ihnen das lästige Herumwühlen in Schubladen und Kisten nach Kleinteilen oder kleinen Werkzeugen. Zudem können Sie mit einem Blick erkennen, ob alles an seinem Platz ist oder Werkzeug fehlt. Das erspart viel Nerven und lässt Ihnen mehr Zeit, um sich auf die Arbeit oder Ihr Hobby zu konzentrieren.

Letzte Aktualisierung am 25.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell