Wie viel wiegt eine Metallbandsäge?

Leichte Metallbandsägen für den mobilen Einsatz

Das Gewicht einer Metallbandsäge kann erheblich variieren, denn die Produktpalette ist enorm. Unterscheiden muss man hier primär sicherlich zwischen den schweren Standgeräten, die beispielsweise für den harten Dauereinsatz in einer Schlosserei sehr geeignet sind sowie den handlichen mobilen Geräten. Ein sehr leichtes Gerät mit einem Gesicht von nur 19,5 kg ist die Metallbandsäge BS 125 GS von Epple. Auch dank der geringen Maße von 315 mm x 740 mm x 700 mm ist diese Gerät optimal für den Einsatz auf Baustellen geeignet. Trotz ihrer Kompaktheit kann dieser Artikel bezüglich seiner Leistung von 1200 Watt voll und ganz überzeugen. Die Sägeblätter entsprechen mit 1440 mm x 13 mm x 65 mm dem Industriestandard; die Anschaffung teurer Spezialblätter ist daher nicht erforderlich. Auch in Sachen Ergonomie macht dieses Produkt eine hervorragende Figur, denn mittels des Tragegriffs oberhalb des Sägebügel gerät der Transport zum Kinderspiel. Sehr überzeugend sind auch der äußerst vibrationsarme Lauf sowie der verstellbare Materialanschlag; präzises Sägen ist somit garantiert. Auch der gehrungsschwenkbare Sägebügel (45°/60°) sorgt für Flexibilität und Präzision gleichermaßen.

Epple BS 350 DGHF für den harten Dauereinsatz in Betrieben

Benötigen Sie eine Metallbandsäge für den harten Dauereinsatz in ihrem Betrieb, könnte die Epple BS 350 DGHF die Ideallösung sein. Diese professionelle Säge ist mit ihrem robusten Untergestell für eine lange Lebensdauer konzipiert worden. Ein solche Säge bringt natürlich ein ganz anderes Gewicht auf die Waage; bei diesem Modell schlagen stolze 700 kg zu Buche. Die schwere Industrieausführung ist ein Halbautomat mit Frequenzkonverter für eine stufenlose Drehzahlverstellung und überzeugt insgesamt mit ihrem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Hier stehen Ihnen jede Menge Features zur Verfügung, die hervorragende Ergebnisse garantieren. Neben dem Materialanschlag mit Skalierung punktet diese Säge auch mit ihrer stufenlos einstellbaren Absenkung des Sägearms. Ebenso überzeugt der Gehrungsschwenkbereich von links -45° bis rechts 60° und eine analoge Sägeband-Spannungsanzeige, die für optimale Schnitte zur Schonung des Sägeblatts sorgt. Weitere Produktmerkmale der Metallbandsäge Epple BS 350 DGHF sind noch das serienmäßige Bi-Metallsägeband, eine Kühlmitteleinrichtung nebst Dosier- und Absperrhahn, eine Kühlmittelauffangwanne, ein drehbares Bedienpult mit übersichtlichem und ergonomischem Bedienfeld, die gut ablesbare Winkelskala sowie Hartmetall und Kugellagerführungen.

Über Hobbyschrauber 540 Artikel
Der "Hobbyschrauber" Kai W. ist unser verantwortlicher Redakteur. Mit vielen Jahren Erfahrung in handwerklichen Bereichen (Feinmechanik, Metallverarbeitung/Fensterbau, Möbel- und Küchenmontage, sowie hausmeisterliche Tätigkeiten) kennt der verantwortliche Redakteur dieser Seite sich bestens mit den verschiedenen Gerätschaften aus und betreibt schon seit 2016 diverse Projekte zum Thema Wohnen, Bauen, Immobilien und Garten. Dieses Wissen nutzt er nun, um einen großen Ratgeber zum Thema Handwerkszeug auf die Beine zu stellen.