Handbügelsäge / Metallbügelsäge

Handbügelsäge
Die Handbügelsäge wird auch Metallbügelsäge genannt - Foto: yobro10 / depositphotos.com

Bei der Handbügelsäge handelt es sich um ein Werkzeug, das bei der spanenden Zertrennung von Werkstücken eingesetzt wird. Handbügelsägen gibt es sowohl in der Holz- als auch Metallbearbeitung. Mit der Handbügelsäge arbeiten sowohl Heim- als auch Handwerker regelmäßig.

Das Wichtigste zur Handbügelsäge in Kürze:

  • Bei der Handbügelsäge handelt es sich um eine Bügelsäge, die ideal zum Zerspanen von Metall und Holz geeignet ist.
  • Mit der richtigen Anwendung und einer sicheren Aufbewahrung können sowohl Amateure als auch Profis diese Säge nutzen.
  • Je nach Zweck und Bedarf stehen das gewellte Sägeblatt, das gestauchte Sägeblatt und das geschränkte Sägeblatt zur Verfügung.
  • Dank Freischnitt bleibt das Sägeblatt der Handbügelsäge nur selten im Material klemmen.
Empfehlung Nr. 1 Presch Metallsäge 300mm lang - Bügel-Säge für Metall, Aluminium und Plastik - Sägeblatt wechselbar auf 45° - Profi Handsäge, Bügelsäge
AngebotEmpfehlung Nr. 2 BAHCO Metallsägebogen L.300mm ergon.Handgriff Sandflex-Bimetall BAHCO 24Z./Zoll
Empfehlung Nr. 3 Presch Metallsäge klein 150mm - Mini Hand-Bügelsäge mit austauschbarem Sägeblatt - Säge für Metall, Alu, Plastik - Multifunktionssäge

Ratgeber zur Handbügelsäge und Metallbügelsäge

Hand- und Metallbügelsägen gibt es in unterschiedlichen Varianten und Modellen. Während zum Beispiel eine kleine Handbügelsäge im Englischen „junior hacksaw“ heißt, wird sie im deutschen Puksäge genannt. Kein Wunder, dass häufig Unklarheit hinsichtlich Aufbau, Handhabung oder Kosten herrscht. Im folgenden Ratgeber dreht sich alles um die Hand- und Metallbügelsäge.

Wie ist eine Handbügelsäge aufgebaut?

Bei der Handbügelsäge handelt es sich um eine typische Bügelsäge. Diese besteht unabhängig von Modell und Hersteller aus verschiedenen Bestandteilen. Dies sind Bogen, Spannhebel, Spannmuter, Spannkloben und Heftkloben sie Heft. Dabei ist es immer wichtig, das Sägeblatt richtig einzuspannen, sodass die Zähne nach vorne ziehen.

Zudem gibt es verschiedene Sägeblätter, mit denen die Handbügelsäge ausgestattet ist. Dies sind grundsätzlich die drei folgenden Sägeblätter:

  • Gewelltes Sägeblatt
  • Gestauchtes Sägeblatt
  • Geschränktes Sägeblatt

Das gewellte Sägeblatt hat Sägezähne, die in leichten Wellen oder Kurven verlaufen. Somit wird das Sägeblatt freigeschnitten. Beim geschränkten Sägeblatt sind die Sägezähne abwechselnd in unterschiedliche Richtungen gebogen, während beim gestauchten Sägeblatt die Zähne an der Spitze tendenziell breiter sind.

Wer benötigt eine Handbügelsäge oder Metallbügelsäge?

Handbügelsäge und Metallbügelsäge kommen bei der Metallbearbeitung oder Verarbeitung von Holz zum Einsatz. Wenn der Einsatz von Sägemaschinen nicht möglich oder sehr aufwendig ist, sind Metallbügelsägen und Handbügelsägen das richtige Hilfsmittel.

Worauf muss man bei einer Handbügelsäge oder Metallbügelsäge achten?

Wer die Handbügelsäge oder Metallbügelsäge einsetzen möchte, sollte auf verschiedene Dinge achten. Ein schrittweises Befolgen der Anleitung ist notwendig.

Zunächst wählen die Nutzer das beste Sägeblatt aus. Dies hängt vom Werkstoff ab. Im Folgenden erfolgt eine Sichtprüfung. Wenn Sägeblatt und Säge einwandfrei sind, können die Nutzer mit dem Arbeiten beginnen.

Beim Sägen erfolgt eine leichte Neigung des Werkzeugs. Vorzugsweise führen die Hand- und Heimwerker die Säge immer mit beiden Händen und üben dabei gleichmäßigen Druck auf die Säge aus. Beim Zurückziehen sollte die Säge entlastet werden.

Nach dem Arbeiten steht das Verstauen der Säge an. vorher sollten die Nutzer jedoch eventuell beschädigte Sägeblätter entfernen und den Zustand der Säge prüfen.

Was kosten Handbügelsägen und Metallbügelsägen?

Bei der Handbügelsäge oder Metallbügelsäge haben Nutzer die Qual der Wahl. Denn es gibt zahlreiche Modelle von unterschiedlichen Herstellern: Einfache Sägen beginnen hier bereits bei ca. 10 Euro. Wer etwas mehr Geld ausgeben und Qualität haben möchte, kann auch Handbügelsägen und Metallbügelsägen für über 20 Euro erwerben. Übrigens gibt es die ein oder andere kleine Handbügelsäge sogar für einen einstelligen Euro-Betrag. Diese eignen sich jedoch nur für kleine Arbeiten.

Arbeitssicherheit mit der Hand- und Metallbügelsäge

Wer bei der Hand- und Metallbügelsäge die typischen Hinweise beachtet, kann auch diese sicher und professionell einsetzen. Dies ist für Heim- und Handwerker gleichermaßen möglich. Die richtige Aufbewahrung, ein sicherer Transport und ein aufgeräumter Arbeitsplatz sind das A und O beim sicheren Arbeiten. Wenn dann noch für einen festen Halt vom Werkstück gesorgt ist, stehen die Chancen auf ein präzises Schnittergebnis gut.

Häufige Fragen zu Handbügelsäge / Metallbügelsäge

Wer eine Handbügelsäge oder Metallbügelsäge einsetzt, sollte zunächst ein umfassendes Wissen haben. Im Folgenden werden die am häufigsten gestellten Fragen beantwortet, die die Hand- oder Metallbügelsäge betreffen.

Muss ich für eine Handbügelsäge viel Geld ausgeben?

Nein, denn Handbügelsägen gibt es bereits für geringe Beträge. Zwischen 10 und 25 Euro fallen an, wenn man eine hochwertige Metallbügelsäge kaufen möchte.

Was muss ich beim Rückhub der Metallbügelsäge beachten?

Beim Rückhub der Säge ist es notwendig, dass diese entlastet wird. Andernfalls kann das Sägeblatt beschädigt werden.

Was ist der sogenannte Freischnitt bei einer Säge?

Beim Sägeblatt ist der erzeugte Schlitz breiter als das Sägeblatt. Dadurch schneidet sich das Sägeblatt immer selbst frei und bleibt nicht im Material stecken. Hierbei handelt es sich um den sogenannten Freischnitt.

Empfehlung Nr. 1
Stanley Metallbügelsäge (305 mm Klingenlänge, max. Schnittleistung 110 mm, 24 Zähne/Inch, 90°/180° verstellbar) 1-15-122
  • Hochwertige Qualität: Robuster Metallrahmen, scharfe Säge mit ausgezeichneter Schnittführung und Schnittleistung
  • Variabel: Sägeblatt ist auf 90° und 180° individuell einstellbar
  • Sicher und handlich: Großer Handgriff mit Knöchelschutz
AngebotEmpfehlung Nr. 2
BAHCO Metallsägebogen L.300mm ergon.Handgriff Sandflex-Bimetall BAHCO 24Z./Zoll
  • Professioneller Metallsägebogen in einzigartiger Ausführung mit praktisch unzerbrechlichem SANDFLEX Bimetall-Blatt (300 mm), mit 24 Zähnen pro Zoll...
Empfehlung Nr. 3
Connex COX900001 Metallsägebogen 300 mm
  • CONNEX-Qualitätswerkzeuge!
  • Hochwertige Materialien, sorgfältige Verarbeitung und eine exakte Mechanik garantieren professionelles Arbeiten und eine lange Lebensdauer.
Empfehlung Nr. 4
Presch Metallsäge 300mm lang - Bügel-Säge für Metall, Aluminium und Plastik - Sägeblatt wechselbar auf 45° - Profi Handsäge, Bügelsäge
  • HANDLICH - Dank ergonomisch geformtem Kunststoff Griff liegt die Metallbügelsäge auch für Linkshänder gut in der Hand. Ein Antirutsch-Gummi am...
  • HOHE QUALITÄT - Die Handbügelsäge mit Metallsägeblatt aus Bi-Metall ist dank der Verbindung aus HS und HC Stahl robust. Vor der Presch Handsäge...
  • VERSTELLBAR - Die Multifunktionssäge kann mit einem Anschlagwinkel von 45 Grad verwendet werden. Falls die Zahnung abstumpft, können die...
AngebotEmpfehlung Nr. 5
GEDORE 403 Metallbügelsäge
  • Mit verstellbarem Stahlrohrbügel
  • Lieferung mit einseitigem Qualitätssägeblatt für hohe Schnittleistung
  • Für 10" und 12" Sägeblätter geeignet

Letzte Aktualisierung am 23.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell

Über Hobbyschrauber 547 Artikel
Der "Hobbyschrauber" Kai W. ist unser verantwortlicher Redakteur. Mit vielen Jahren Erfahrung in handwerklichen Bereichen (Feinmechanik, Metallverarbeitung/Fensterbau, Möbel- und Küchenmontage, sowie hausmeisterliche Tätigkeiten) kennt der verantwortliche Redakteur dieser Seite sich bestens mit den verschiedenen Gerätschaften aus und betreibt schon seit 2016 diverse Projekte zum Thema Wohnen, Bauen, Immobilien und Garten. Dieses Wissen nutzt er nun, um einen großen Ratgeber zum Thema Handwerkszeug auf die Beine zu stellen.